Job.DNA: Für die besten Jobtreffer.   Jetzt starten
 

Servicemitarbeiter / Servicemitarbeiterin: Berufsbeschreibung

Ist man als Servicemitarbeiter / Servicemitarbeiterin in einem Restaurant, einem Café oder einem anderen Lokal tätig, ist es nicht zwingend, dass man eine abgeschlossene Gastronomie-Ausbildung vorweisen kann. Oft werden auch gerne Studenten oder andere Interessenten eingestellt, die aber trotzdem einige Eigenschaften mitbringen, wie z.B. Freude am Kontakt mit Gästen, gepflegte Erscheinung und gute Umgangsformen, Dienstleistungsbereitschaft, gutes Gedächtnis, rasche Auffassungsgabe, Teamgeist, Belastbarkeit und Flexibilität und vieles mehr. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, die dreijährige Ausbildung als Restaurationsfachmann/-frau EFZ zu absolvieren. Früher wurde diese Lehre mit der Berufsbezeichnung "Servicefachangestellte/r" abgeschlossen. Ist man als Servicemitarbeiter / Servicemitarbeiterin tätig, berät man die Gäste bei der Menü- oder Getränkewahl, nimmt Bestellungen entgegen, bedient zuvorkommend und erstellt anschliessend die Rechnung. Je nach Grösse und Lokal bereiten sie einfache kalte Speisen selbstständig zu und übernehmen auch das Mixen von Drinks.
Suchen Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung als Servicemitarbeiter / Servicemitarbeiterin
Verwandte Begriffe: Servicemitarbeiter, Servicemitarbeiterin, Service, Servicefachfrau, Servicefachmann, Restaurationsfach, Gäste, Servieren, Bedienung, Ausbildung, Weiterbildung, Stelle, Job, Stellenangebot, Jobangebot