Inserat vom Montag, 22. Mai 2017

Polizeiaspiranten (m/w)

Kantonspolizei ZürichZürich
  • Zürich
  • Grossunternehmen
  • Festanstellung, 100%
  • Mitarbeiter

Die Kantonspolizei Zürich beschäftigt als modernes Dienstleistungsunternehmen rund 3800 Mitarbeitende. Für die kommenden Polizeischulen suchen wir engagierte

Polizeiaspiranten (m/w)

Die Grundausbildung dauert zwei Jahre. Nach bestandenem Auswahlverfahren erhalten Sie einen auf 12 Monate befristeten Anstellungsvertrag. Während dieser Zeit vermitteln wir Ihnen in der Polizeischule alles Wesentliche für den Polizeiberuf - bei vollem Lohn notabene. Den Abschluss des ersten Jahres bildet die Prüfung für den eidgenössischen Fachausweis «Polizist/in»; wenn Sie auch diese Hürde genommen haben, werden Sie vereidigt und ins Korps der Kantonspolizei Zürich aufgenommen.

  • Schweizer Bürger
  • Obligatorische Schulbildung nach den jeweiligen kantonalen Richtlinien
  • Berufsbildung: SBFI-anerkannter Berufsabschluss oder gleichwertige Ausbildung (Matura, Studierende mit mindestens einjähriger Erwerbstätigkeit o.Ä.)
  • Leumund: tadelloser Leumund
  • Alter: bei Bewerbungseingang mindestens 20 und höchstens 34 Jahre alt
  • Grösse: Männer ab 170 cm, Frauen ab 160 cm
  • Sehschärfe: Mindestanforderung an die Sehschärfe, uneingeschränktes Gesichtsfeld, Farbwahrnehmungsfähigkeit
  • Führerausweis: Kategorie B (Handschaltung)
  • Tastaturschreiben und PC-Anwenderkenntnisse erwünscht

Nach Vereinbarung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte über unser Online-Tool.