Job offer from Monday, January 16, 2017

Vollzugsverantwortliche/r 100%

Kanton BernGampelen
  • Gampelen
  • Large-scale entreprises
  • Unlimited employment, 100%
  • Employee

Die Justizvollzugsanstalt Witzwil vollzieht Strafen an 184 erwachsenen Männern im offenen Vollzug. Im Schweizerischen Zentrum für Arbeitsagogik werden die Gefangenen in 26 Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung geführt und gefördert. 160 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurrenzieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig.

Vollzugsverantwortliche/r 100%

Als Vollzugsverantwortliche/r sind Sie zuständig für die Führung, Betreuung und Sozialarbeit von 8 - 10 Gefangenen. Dazu gehören das Erstellen der Vollzugspläne, Sozialdienstaufgaben und die Verantwortung für einen geordneten Betrieb sowie den strukturierten Ablauf des Wohngruppenlebens. Weiter begleiten Sie Freizeitaktivitäten der Gefangenen. Sie schaffen mit dem Team ein für die Gefangenen sozial verträgliches Umfeld zur Erfüllung des gesetzlichen Auftrages. Anspruchsvolle administrative Aufgaben gehören ebenso zu Ihrem vielseitigen Aufgabengebiet. Sie schätzen die interdisziplinäre Zusammenarbeit und tragen aktiv zu einer effizienten und menschlich respektvollen Zusammenarbeit bei. Sie handeln gemäss dem Ethikkodex und den Handlungsgrundsätzen der Justizvollzugsanstalt Witzwil. Sie leisten im Turnus Tages-, Spät- und Wochenenddienste.

Sie verfügen über eine Ausbildung im pädagogischen, sozialen oder kaufmännischen Bereich und/oder Berufserfahrung in einem ähnlichen Arbeitsgebiet. Die Arbeit mit Gefangenen, auch aus anderen Kulturkreisen, ist für Sie Herausforderung und Ansporn zugleich. Als belastbare, gefestigte und kritikfähige Persönlichkeit bewahren Sie auch in heiklen Situationen einen kühlen Kopf. Sie arbeiten gerne im Team und sind Neuem gegenüber interessiert und aufgeschlossen. Es liegt Ihnen, Berichte in Deutsch zu verfassen und Ihre guten mündlichen Französischkenntnisse regelmässig anzuwenden. Im Umgang mit PC Anwendungen sind Sie versiert.

Es erwartet Sie eine herausfordernde und spannende Aufgabe im grössten Landwirtschaftsbetrieb der Schweiz. Als „Brücke in die Freiheit“ leisten Sie mit Ihrer Arbeit einen wesentlichen Beitrag zur Wiedereingliederung der Gefangenen in die Gesellschaft. Das notwendige Vollzugswissen erlangen Sie anlässlich einer berufsbegleitenden Weiterbildung am Schweizerischen Ausbildungszentrum für Strafvollzug. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einer einzigartigen Naturlandschaft.

 

Bewerbungsfrist: 4. Februar 2017

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Ulrich Schafroth, Leiter Cost Center Betriebe, Tel. 031 635 65 11. Homepage: www.be.ch/witzwil