Firmenportrait


Energie für die Stadt und Region Seit 1902 versorgen wir die Stadt Rapperswil-Jona mit elektrischer Energie. Mit über 1300 Aktionärinnen und Aktionären sowie der Stadt Rapperswil-Jona als grösster Einzelaktionärin (ca. 20%) ist unsere Unternehmung regional breit abgestützt und politisch unabhängi...mehr

Stellenangebote


Werkstudent/in Asset Management (60-80%)

Elektrizitätswerk Jona-Rapperswil AG - Jona

Anpassungsfähigkeit, Dynamik, Eigenverantwortung, Energie, Informatik, Kommunikationsfähigkeit, Management, Technologieaffinität, ...
17 Mai

Lehrstelle als Elektroinstallateur/in EFZ

Elektrizitätswerk Jona-Rapperswil AG - Jona

Berufslehre, Dynamik, Eigenverantwortung, Energie, Handwerkliches Geschick, Konzentrationsfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Praxisberatung, ...
10 Jul

Elektroinstallateur/in EFZ

Elektrizitätswerk Jona-Rapperswil AG - Jona

Dynamik, Energie, Fröhlichkeit, Installationsprogramm, Kostenbewusstsein, Optimismus, Organisationsfähigkeit, Teamorientierung, ...
22 Feb

Bewertungen


2.3 ★
3 Bewertungen
Mitarbeitende (0)
Bewerbende (0)
Andere (3)
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern2
1.0

etwa ein Jahr

Ehemaliger Mitarbeiter, Festanstellung

Hohe Fluktuation und ohne Plan...

Die finanziellen Ressourcen sind intakt, wenn auch mässig bewirtschaftet. Die Energieversorger leben sozusagen (noch) in einer "geschützten Werkstatt". Dementsprechend haben die obigen Probleme momentan kaum wirtschaftliche Folgen. Die Aktionäre sind (zu) gutmütig und loyal.

Der Führungsstil ist sehr veraltet und delegativ. Es wird sehr grosser Wert auf Formalitäten und Kleinigkeiten gelegt. Der Blick auf das Wesentliche wird dagegen vernachlässigt. Es wird lieber über das Komma an der richtigen Stelle diskutiert als über die wirklichen Probleme und Herausforderungen (z...mehr

1.0

etwa 2 Jahre

Ehemaliger Mitarbeiter, Festanstellung

Hohe Fluktuation, viel Verbesserungspotenzial

Das Unternehmen ist dynamisch. Die Installationsabeilung macht ihre Arbeit sehr gut.

Die Fluktuation ist gross. Dieses Problem könnte mit einer partizipativen Unternehmens- und Führungskultur gelöst oder zumindest verkleinert werden. Generell sollte die Zusammenarbeit gefördert und die Delegation vermindert werden. Angst Fehler zu machen, sollte reduziert werden. Work-Life-Balanc...mehr

5.0

mehr als 2 Jahre

Aktueller Mitarbeiter, Festanstellung

Positiv

Das EWJR ist ein gutes eingespieltes Team, das Klima ist ebenfalls gut. Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich. Kurze Entscheidungswege sind ebenfalls positiv.

Das Unternehmen ist sehr schnelllebig, aber ich sehe kein Verbesserungspotenzial.