Trainee Versicherungspolitik & Regulierung (80-100 Prozent)

Dieses Inserat ist abgelaufen

Der Schweizerische Versicherungsverband (SVV) mit Hauptsitz in Zürich ist die Dachorganisation der privaten Versicherungswirtschaft und beschäftigt 60 Mitarbeitende. Ihm sind rund 80 kleine und grosse, national und international tätige Erst- und Rückversicherer mit über 46'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Schweiz angeschlossen. Der SVV verantwortet die Interessenvertretung der Branche auf nationaler und internationaler Ebene und engagiert sich für wirtschaftsverträgliche, nachhaltige Rahmenbedingungen.

Auf der Geschäftsstelle suchen wir für die Einsatzdauer von 12 Monaten eine / einen

Trainee Versicherungspolitik & Regulierung (80-100 Prozent)

Die Versicherungswirtschaft zählt zu den vielseitigsten Branchen und bietet attraktive berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Suchen Sie einen Brancheneinstieg, der Ihnen einen vertieften Einblick in die für die Privatassekuranz relevanten Themen sowie deren Einbettung in die Politik und die Zivilgesellschaft verschafft?

Ihre Aufgaben
• Unterstützung bei der Aufbereitung spezifischer Fragestellungen unter anderem rund um Rahmenbedingungen der Versicherungswirtschaft
• Erstellung von Übersichten und Dokumentationen zu versicherungspolitischen Geschäften
• Mitarbeit in Projekten
• Unterstützung bei der Betreuung fachlicher Gremien
• Organisatorische Begleitung von wissenschaftlichen Studien
• Übernahme allgemeiner administrativer Tätigkeiten

Ihr Profil
• Bachelor in Betriebs- oder Volkswirtschaft, erste Vertiefungen in Versicherungswirtschaft oder Risikomanagement von Vorteil
• Interesse an politischen Entscheidungsprozessen sowie an einer beruflichen Karriere in der Assekuranz
• Ausgeprägte analytische Denk- und Arbeitsweise
• Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
• Hohe Dienstleistungsorientierung und Sozialkompetenz
• Gute Kommunikations- und ausgeprägte schriftliche Formulierungsfähigkeiten in deutscher Sprache

Wir bieten einen äusserst vielseitigen Aufgabenbereich an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik sowie attraktive Anstellungsbedingungen in einer Branche, die volkswirtschaftliche Verantwortung trägt. Wenn Sie eine Herausforderung in einem kollegialen Team suchen, eigene Ideen einbringen wollen und Ihr Aufgabengebiet gerne proaktiv gestalten, dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Mail an Monika Murer, Leiterin Human Resources a.i., Klicken und E-mail senden.

Schweizerischer Versicherungsverband
Frau Monika Murer
Leiterin Human Resources a.i.
Conrad-Ferdinand-Meyer-Strasse 14
8022 Zürich
079 621 68 93