Projektleiter Digitalisierung Bahnproduktion (w/m)

Schweizerische Südostbahn AG

Zürich; Herisau
Bewerben
  • Veröffentlicht:

    15 Januar 2023
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch, Englisch

Projektleiter Digitalisierung Bahnproduktion (w/m)

Im Rahmen der Digitalisierung der Bahninfrastruktur und der Produktionssysteme wurde in der ÖV-Branche in den letzten vier Jahren sehr viel Arbeit in zukünftige Konzepte und Methoden der Automatisierung der Bahnproduktion geleistet. Entsprechend hat das Bundesamt für Verkehr (BAV) eine überarbeitete Strategie des European Rail Traffic Management System (ERTMS) im Jahre 2020 veröffentlicht.

Aus diesem Grund suchen wir zur Ergänzung unseres Teams in Zürich oder Herisau einen

80-100%

Das erwartet dich

  • Führung des Projektes «Digitalisierung Produktion» unternehmensübergreifend
  • Bindeglied zwischen dem Projekt «Digitalisierung Produktion» des Geschäftsbereiches Transport und dem Traffic Management System (TMS) des Geschäftsbereiches Infrastruktur
  • Führung, Koordination und Überwachung der ERTMS-Projekte sowie Zuständigkeit für interne und externe Auftritte
  • Führung der Projekte im Zusammenhang mit der ERTMS-Strategie des BAV sowie Rapportierung an die beiden Geschäftsbereiche Transport und Infrastruktur
  • Sicherstellung der Vernetzung in der Bahnbranche sowie Positionierung der SOB in spezifischen Themenfeldern als Brancheninnovator
  • Vertretung des Projektes als Projektleiter nach Innen und Aussen, Verantwortung über das Projektmarketing und Sicherstellung des Informationsflusses

Das bringst du mit

  • Abschluss im technischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich oder Praktiker im Bahnumfeld
  • Bahnwissen, insbesondere Kenntnisse im Zusammenhang mit der Digitalisierung der Bahnproduktion von Vorteil
  • Erfahrung im Projektmanagement im ICT-Umfeld von strategischen interdisziplinären Projekten
  • Grundkenntnisse der bahnspezifischen Prozesse sowie erste Projekterfahrung in den Bereichen Business Engineering oder Business Analyst
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse sowie Kenntnisse einer zweiten Landessprache von Vorteil
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit, Durchsetzungsvermögen, Offenheit für neue Aufgaben und Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft für Reisetätigkeiten in der Deutschschweiz

Das bieten wir

Die SOB pflegt ein funktionsbezogenes Lohnsystem, das die interne Lohngerechtigkeit und Lohnfairness gewährleistet.

Mit einem Beschäftigungsgrad von mindesten 50% fährst du gratis im öffentlichen Verkehr in der 2. Klasse. Deine Angehörigen profitieren beim Erwerb eines GAs von Vergünstigungen. Nicht nur das: Nach dem ersten Anstellungsjahr bieten wir mit dem FIP (internationale Ermässigungskarte für Eisenbahnpersonal) in Europa ein attraktives Angebot mit Rabatten im Ausland.

Bei der SOB arbeitest du mit einem 100%-Pensum 41 Stunden pro Woche. Du erhältst pro Jahr mindestens fünf Wochen Ferien. Mit dem Bandbreitenmodell kannst du zusätzliche freie Tage kaufen.

Du möchtest mehr als fünf Wochen Ferien? Wir bieten die Möglichkeit des Bandbreitenmodells. Für 2% deines Jahreslohns erhältst du fünf zusätzliche freie Tage, für 4% zehn zusätzliche freie Tage gutgeschrieben. Das gleiche gilt auch umgekehrt: Du kannst auf freie Tage verzichten und erhältst dafür mehr Lohn.

Die Feiertage fallen auf ein Wochenende? Bei der SOB werden dir diese Tage gutgeschrieben.

Bei der SOB hast du die Möglichkeit bis zu drei Tage pro Woche im Home-Office zu arbeiten. Bei Teilzeitmitarbeitenden passen sich die Home-Office-Tage entsprechend an.

Bei uns arbeitest du entlang der schönsten Verbindungen der Schweiz. Auf unseren Fernverkehrslinien aber auch im regionalen Personenverkehr bietet sich eine atemberaubende Aussicht mit landschaftlicher Vielfalt.

Wir pflegen untereinander einen familiären Umgang. Wir sind stolz auf unsere Werte Fairness, Verlässlichkeit, Wertschätzung, Transparenz und Lernbereitschaft.

Wir übernehmen 60% der Beiträge für die Pensionskasse, dein Anteil liegt bei 40%.

Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden steht für uns an oberster Stelle. Wir fördern mit diversen Massnahmen die physische und psychische Gesundheit am Arbeitsplatz.

Die Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall beträgt im ersten Kalenderjahr 100%. Ab dem zweiten Kalenderjahr beträgt die Fortzahlung bei Krankheit 90% und bei Unfall 80%.

Bewerbungsprozess

Bewerbung

Unser Stelleninserat hat dich angesprochen? Lade deine Bewerbungsunterlagen direkt unter «Jetzt bewerben» hoch. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Bewerbungsgespräch

In einem persönlichen Bewerbungsgespräch lernen wir dich kennen. Du überzeugst uns, dass du die richtige Person für die ausgeschriebene Stelle bist. Nach Rücksprache kann das Gespräch auch per Video stattfinden.

Zweites Bewerbungsgespräch

Beim zweiten und letzten Interview vertiefen wir unser Gespräch. Wir sprechen über unsere gemeinsamen Vorstellungen und du lernst weitere Mitarbeitende kennen.

Anstellung

Du hast dein Ziel erreicht. Wir freuen uns, dich bei der SOB willkommen zu heissen und wünschen dir viel Freude bei deiner Arbeit.

Interessiert?
Wir freuen uns auf deine vollständige Bewerbung.

Weitere Informationen erteilt dir gerne:

Abrach Ivo
Leiter Bahn-Automation

+41 58 580 72 45

Corinne Fuster
HR Bereichsverantwortliche

+41 58 580 73 16

Schweizerische Südostbahn AG
Bahnhofplatz 1a | 9001 St. Gallen
www.sob.ch

Arbeitsort

Herisau

Bahnhofplatz 7, 9100 Herisau

Kontakt

  • Schweizerische Südostbahn AG

Bewerben