Ausbildung zum/zur Fahrdienstleiter:in

Regionalverkehr Bern-Solothurn

Bewerben

Einsteigen und mitgestalten beim RBS, dem Regionalverkehr Bern-Solothurn.

Wir sind eine der am stärksten frequentierten Privatbahnen der Schweiz und regional verankert. Auf Strasse und Schiene befördern wir jährlich über 20 Millionen Fahrgäste. Rund 450 Mitarbeiter:innen sorgen in verschiedenen spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeiten jeden Tag dafür, dass unsere Fahrgäste nicht nur pünktlich, sondern auch sicher ans Ziel gelangen. Tragen auch Sie dazu bei.
 

Ausbildung zum/zur Fahrdienstleiter:in

Wir suchen für den nächsten Lehrgang (Start voraussichtlich im März oder April 2023) Fahrdienstleiteranwärter:innen. Eine Ausbildung bei uns als Fahrdienstleiter:in Kategorie B eröffnet Ihnen neue Wege. Nach abgeschlossener Ausbildung (ca. 9 Monate) und bestandener Prüfung arbeiten Sie in einem Team von Fahrdienstleiter:innen in der Betriebsleitzentrale in Worblaufen. Sie arbeiten unregelmässig, das heisst auch spät abends und am Wochenende. Sie übernehmen eine tragende Rolle bei der Überwachung und Steuerung des gesamten Schienen- und Busverkehrs des RBS. Sie lenken und disponieren täglich hunderte von Zügen und Bussen. Wenn Störungen auftreten, behalten Sie den Überblick und arbeiten konsequent, prozessorientiert und kundenfokussiert.

Welche Anforderungen setzen wir voraus?

Sie verfügen über eine mindestens 3-jährige abgeschlossene anerkannte Berufslehre oder eine eidgenössische Matura. Ein ausgeprägtes Dienstleistungs- und Kundenbewusstsein zeichnet Sie aus. Zudem sind Sie belastbar und können Vorgaben und Vorschriften konsequent umsetzen. Vor Beginn der Ausbildung müssen Sie sich einer psychologischen und einer medizinischen Tauglichkeitsuntersuchung unterziehen und diese bestehen. Das Idealalter liegt zwischen 22 und 45 Jahren.

Wie weiter?

Wir führen am Montag, 15. August 2022 um 19.30 Uhr eine Informationsveranstaltung in unseren Räumlichkeiten an der Tiefenaustrasse 2 in Worblaufen durch. Darin erfahren Sie Näheres zur Tätigkeit als Fahrdienstleiter:in beim RBS. Eine Bewerbung ist erst nach dem Besuch der Infoveranstaltung möglich. Clicken Sie einfach den untenstehenden Button "Jetzt bewerben" an und tragen Sie die notwendigen Angaben ein. Wir werden Ihnen anschliessend eine Bestätigung/Einladung für den 15. August 2022 zukommen lassen.

Wenn Sie Fragen haben oder sich lieber telefonisch für die Infoveranstaltung anmelden möchten, wenden Sie sich an Marcel Flück, Leiter Planung und Durchführung (031 925 56 71) oder Andreas von Niederhäusern, Stv. Leiter Betriebsleitzentrale (031 925 56 75).

Interesse an dieser Weiterbildung bei vollem Lohn und garantierter anschliessender Festanstellung nach bestandener Prüfung? Dann ist es an der Zeit, einzusteigen und den RBS mitzugestalten. 

Pascal Spycher +41 31 925 55 59

Kontakt

  • Regionalverkehr Bern-Solothurn

Bewerben