17'802 Jobs in der Region Zürich / Schaffhausen

1 / 100

Spitalclown (m/w) 30%

26.05.Mitarbeiter30%

Ihre Aufgaben

  • Sie sind Teil des Behandlungsteams und begleiten in enger Zusammenarbeit mit den Behandlungsteams Patienten, Patientinnen und Familien bei Angst und Stress verursachenden oder schmerzhaften Interventionen
  • Sie bieten chronisch kranken Kindern und Jugendlichen Kontinuität während des Behandlungsprozesses
  • Sie begleiten Patienten, Patientinnen und Familien im Prozess rund um Narkose und Operationen
  • Sie gestalten Weiterbildungen für die Behandlungsteams zu Themen wie achtsame Sprache, Methoden der Ablenkung etc.
  • Sie planen Ihren Alltag selbständig und flexibel, entsprechend den Bedürfnissen der Patienten, Patientinnen und den Behandlungsteams

Spitalclown (m/w) 30%

Ihr Profil

  • Künstlerische Ausbildung und Bühnenerfahrung
  • Vertiefte Auseinandersetzung mit der Figur Spitalclown
  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung als Clown in einer Gesundheitsinstitution
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern verschiedener Alters- und Entwicklungsstufen
  • Fähigkeit, sich professionell in der Spitalwelt und deren Organisationsformen einzubringen
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Offenheit für die Etablierung einer neuen Berufsrolle im Spital

Arbeitgeber Kinderspital Zürich Das Kinderspital Zürich ist mit rund 2'300 Mitarbeitenden das grösste Universitäts-Kinderspital der Schweiz und eines der führenden Zentren für Kinder- und Jugendmedizin in Europa. Das Grösste am «Kispi» aber sind die Kleinen: Bis zu 100'000 Patienten werden jährlich versorgt, auf rund 30 Abteilungen tun wir alles zu ihrem Wohl. Nicht nur modernste Geräte und höchste Qualität in der Behandlung werden am Kispi gross geschrieben, sondern auch ein gutes Gespür für Zwischenmenschliches. Neben dem gesamten kindermedizinischen und kinderchirurgischen Spektrum bietet das Kinderspital auch ein einzigartiges Rehabilitationszentrum und ein Forschungszentrum.

Ihr Bruttolohn liegt bei einem 100%-Pensum voraussichtlich zwischen 84'000 und 100'000 Franken pro Jahr.

Gabi Boegli
Leiterin Pflegedienst Medizin
+41 44 266 73 40

Andrea Mathys
Bereichspersonalleiterin