Schulische Heilpädagogik, Sekundarstufe (Ha) 40 - 80 %

Stadt Opfikon — Glattbrugg
18 JuniFach­ver­ant­wortung40 – 80%

Schulische Heilpädagogik, Sekundarstufe (Ha) 40 - 80 %

Schulische Heilpädagogik, Sekundarstufe (Ha)

Wir haben Klasse mit:
"Respekt – Vertrauen – Toleranz – Engagement – Verantwortung"

Suchen Sie eine neue Herausforderung in einer lebhaften und stark wachsenden Schule vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe? In einer bestens erschlossenen Gemeinde in der Agglomeration von Zürich? Ist eine multikulturelle Zusammensetzung der Schule für Sie spannend? Möchten Sie in einem vielfältigen Team mitwirken und die Schule aktiv mitgestalten? Dann sind Sie bei uns am richtigen Ort!

Für mehrere Klassen der 1. Sek suchen wir per 1. August 2021

eine Schulische Heilpädagogin IF, ISR/
einen Schulischen Heilpädagogen IF, ISR
für ein Pensum von 40 – 80%

Allgemeine Informationen



Stellenantritt


1. August 2021 (Schuljahr 2021/22)


Arbeitspensum


40 - 80 %


Typ


Stellenangebot

Aufgaben


  • Sie unterstützen und begleiten Schülerinnen und Schüler individuell und ihren Bedürfnissen entsprechend – sowohl integrativ im Regelunterricht als auch in gezielt ausgewählten separativen Settings.

  • Sie beraten und unterstützen Klassen -und Fachlehrpersonen sowie Eltern bezüglich der individuellen Förderung von Schülerinnen und Schülern.

  • Sie koordinieren den Förderzyklus (Diagnose/Lernstanderfassung, SSG, Förderplanung, Überprüfung, Lernbericht) unter Einbezug aller Beteiligten von Lernenden mit Unterstützung IF oder ISR.

  • Sie beraten und unterstützen die Regellehrpersonen bei der Gestaltung und Umsetzung eines inklusiven Unterrichts mit geeigneten Lehr- und Lern-Arrangements.

  • Sie beraten und unterstützen die Schulleitung bei der Planung und Organisation der integrativen Förderung.

  • Sie wirken im Fachteam SHP mit.

Erwartungen

Sie sind eine motivierte Lehrperson, gehen offen auf die Schülerinnen und Schüler zu, können gut zuhören, denken vernetzt und engagieren sich für die interdisziplinäre sowie stufenübergreifende Zusammenarbeit im Team. Sie arbeiten gerne integrativ und Ihnen ist eine individuelle Förderung der einzelnen Jugendlichen wichtig. Sie bringen Interesse für schulische und pädagogische Weiterentwicklungen mit.

Sie besitzen die Zusatzausbildung "Schulische Heilpädagogik" oder bringen die Bereitschaft mit, diese Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren.

Wir bieten


  • eine QUIMS-Schule mit einer grossen Vielfalt

  • ein stufenübergreifendes, kollegialen Team

  • ein unterstützendes Fachteam SHP

  • eine moderne Infrastruktur

  • gute Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

  • attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten

  • sehr gute Erreichbarkeit im Zürcher Unterland

Verfahren

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen über unser elektronisches Bewerbungsportal.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unsere Personalsachbearbeiterin, Nina Vogel, Tel. 044 811 27 16, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Unterschrift

Schule Opfikon

Für diese Stelle bewerben

Zugehörige Objekte

Dokument



Name


Halden_Sek_SHP_40-80_15062021.pdf
Download
Halden_Sek_SHP_40-80_15062021.pdf

Info

Info

18 Juni
Fach­ver­ant­wortung, 40% – 80%
Salary

Lohncheck

Nutze den Service von jobs.ch und finde heraus, ob du bekommst, was du verdienst.