Leitung Ressort Betreuung und Coaching (ab Juni 2020)

Pfadi Züri — Zürich
23.04.2019Führungs­position100%

Leitung Ressort Betreuung und Coaching (ab Juni 2020)

Kantonalverband der Zürcher Tel. 043 333 53 53 www.pfadizueri.ch
Pfadfinderinnen und Pfadfinder Auf der Mauer 13, 8001 Zürich sekretariat@pfadizueri.ch

Stellenausschreibung

LeiterIn Ressort Betreuung und Coaching

In der Kantonalen Leitung der Pfadi Züri ist die Ressortleitung Betreuung und Coaching neu zu beset-
zen.

Beschreibung/ Aufgabe

  • Teilnahme an monatlichen Sitzungen mit der kantonalen Leitung
  • Teilnahme an KGR-Sitzungen 4mal jährlich
  • Mitleiten des AL-Kurses der Pfadi Züri
  • Koordinieren und leiten des B-Teams und der dazugehörigen Ressort-Sitzungen
  • Coachingweiterbildungen (MF Coach) der Pfadi Züri organisieren und leiten
  • Coachstarterkurs der Pfadi Züri organisieren und leiten
  • Verbindungsperson zur Bkom (Betreuungskommission PBS) und zur ICK (Interkantonale Coach
    Koordination)
  • Teilnahme an der jährlichen Betreuungskonferenz der PBS
  • Weiterleiten von Neuerungen rund um Coaching und Betreuung (PBS, J+S)
  • Ansprechperson für Regionen / Abteilungen zum Thema Ganzjahresbetreuung im Sinne des Be-
    treuungskonzepts der PBS
  • Ansprechperson für Coaches / Abteilungen bezüglich Lageradministration bzw. Lagerorganisation
    (insb. Auslandlager, Sicherheitsaktivitäten, spezielle Lagervorschriften in gewissen Kantonen,...)
  • Hilfestellung für die Regionen / Abteilungen bei der Zuteilung von Coaches und Sicherheitsexper-
    ten
  • Pflege und Überarbeitung des Betreuungskonzepts und der dazugehörigen Pflichtenhefte &
    Merkblätter der Pfadi Züri

Anforderungen

  • Motivation, in ehrenamtlicher Funktion auf kantonaler Ebene in einem motivierten Team mitzu-
    arbeiten und die Pfadi Züri mitzugestalten.
  • Erfahrung in Inhalten des Ressorts (Coaching / Betreuung) nötig; Ausbildungserfahrung von Vor-
    teil (aber kein Muss)
  • Erfahrung als J+S Coach nötig; sollte gewillt sein, den J+S Coach-Experten zu machen (um die
    Coachweiterbildungen durchführen zu können)
  • Kennt die Pfadi idealerweise gut
  • Teamkompetenz
  • Zeitliche Verfügbarkeit (geschätzter durchschnittlicher Zeitbedarf pro Woche: 1-2 Stunden)

Ansprechperson

Als ehrenamtliche LeiterIn hast du die Möglichkeit eine interessante und herausfordernde Leitungsauf-
gabe zu übernehmen. Du kannst deine eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse nutzen und hast auch die
Chance Neues zu erlernen.
Du bist kollegial, teamfähig und bringst eine hohe Motivation mit, eine ehrenamtliche Leitung zu über-
nehmen.

Interessiert? Weitere Auskunft erteilt dir gerne:

Simone Schlegel v/o Falena: falena@pfadizueri.ch

oder unsere Kantonsleitenden Emily Wangler v/o Folletta und Fabian Rymann v/o Orion:
kal@pfadizueri.ch
Seite 1 von 1

5 Jobs — Zürich
Salary

Lohncheck

Nutze den Service von jobs.ch und finde heraus, ob du bekommst, was du verdienst.
Diese Webseite benutzt Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen sind in unserer AGB und in der Datenschutzerklärung zu finden.