Oberärztin:arzt Notfallzentrum

Bewerben

Auf einen Blick

  • Veröffentlicht:

    10 August 2022
  • Pensum:

    60 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch
  • Arbeitsort:

    Winterthur

Oberärztin:arzt Notfallzentrum

60% - 100%

Zur Ergänzung unseres Notfallteams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine internistische Oberärztin oder einen internistischen Oberarzt Notfallzentrum.

Im Notfallzentrum versorgen wir jährlich ca. 55'000 Patientinnen und Patienten mit allen Erkrankungen und Verletzungen rund um die Uhr. Dies wird durch eine zentrale Notfalllandschaft mit den Fachrichtungen Chirurgie, Medizin und Pädiatrie inkl. deren Notfallpraxis sichergestellt.

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet umfasst die selbstständige Beurteilung, Triage und Erstversorgung von Notfallpatient:innen aller internistischer Fachrichtungen sowie die Ausbildung der Assistenzärzt:innen. Sie arbeiten in einem dynamischen, speditiven Team und eng mit Kollegen aller Fachrichtungen zusammen.

Ihr Profil

Sie sind teamfähig, kommunikativ und haben eine abgeschlossene Facharztausbildung in Innerer Medizin. Zudem verfügen Sie über den Schwerpunkt klinische Notfallmedizin (SGNOR) oder möchten diesen erwerben.

Unser Angebot

Das interdisziplinäre Notfallzentrum des Kantonsspitals Winterthur ist eine anerkannte, sich weiterentwickelnde Weiterbildungsstätte für den interdisziplinären Schwerpunkt Klinische Notfallmedizin (SGNOR) der Kategorie 1 und für den Facharzt Allgemein Innere Medizin Kat IV (ambulant). Nach Wunsch besteht auch die Möglichkeit auf die allgemein internistische Bettenstation zu rotieren.

Wünschen Sie weitere Auskünfte?

Bitte wenden Sie sich an:

Dr. med. Julia Wallner
Chefärztin Klinik für Innere Medizin
052 266 23 02

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

Ihre Vorteile am KSW

Arbeitszeit / Ferien: Mind. 26 Tage Ferien pro Jahr - für alle Mitarbeitenden.
Teilzeitarbeit, flexible, gleitende Arbeitszeiten, Home-Office und unbezahlte Urlaube - alles möglich am KSW.

Fort- und Weiterbildungen: Jährlich 40 überfachliche und 50 fachliche Fortbildungen - nutzen Sie das breite Angebot.

KSW-Kultur: Wir haben ein Zeichen für eine unkomplizierte Zusammenarbeit gesetzt: seit dem 1. Januar 2020 sind wir im KSW alle per "Du".

Vorsorge: Mitarbeitende vom KSW profitieren von sehr guten Sozialleistungen. So liegt die Pensionskassenlösung mit der BVK weit über dem gesetzlichen Minimum.

Gesundheit: Interne Trainingsmöglichkeiten, Vergünstigungen auf Fitness-Abos, in Apotheken sowie bei den beliebtesten Krankenkassen - profitieren Sie von einem umfassenden Angebot für Ihre Gesundheit.

Über das KSW

Das Kantonsspital Winterthur (KSW) gehört zu den zehn grössten Spitälern der Schweiz. Mit 3900 Mitarbeitenden stellt das KSW in der Region Winterthur die medizinische Grundversorgung sicher und erbringt Leistungen der spezialisierten Versorgung für die umliegenden Spitäler und erfüllt einen wichtigen Ausbildungsauftrag.

Jetzt bewerben
Bewerben