Sachbearbeiter/in / Assistent/in Standardisierung und Grundlagen

Bewerben
  • Veröffentlicht:

    06 September 2022
  • Pensum:

    80%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch, Französisch, Englisch

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL sucht

Sachbearbeiter/in / Assistent/in Standardisierung und Grundlagen

Sachbearbeiter/in / Assistent/in Standardisierung und Grundlagen

80%-80% / Ittigen

Bewegt die Schweiz.
In dieser Drehscheibenfunktion unterstützen Sie die Leitung der Abteilung Luftfahrtentwicklung sowie die Mitarbeitenden der Abteilung in organisatorischen und administrativen Belangen. Sie übernehmen Sachbearbeitungsaufgaben aus dem Gebiet der Abteilung. Sie koordinieren den Kontakt mit unseren Anspruchsgruppen und verstehen sich in hohem Mass als Dienstleister/in.

Ihre Aufgaben

  • Die Abteilungsleitung (Co-Leitung) und Mitarbeitende bei administrativen Aufgaben der Abteilung Luftfahrtentwicklung unterstützen
  • Agenda der Abteilungsleitenden führen; Sitzungen und Anlässe organisieren
  • Mitarbeitende der Abteilung Luftfahrtentwicklung in IT-Anwendungsfragen unterstützen
  • Spezifische Sachbearbeitungsaufgaben nach Bedarf erledigen
  • Reisen buchen und Spesen abrechnen

Ihr Profil

  • Kaufmännische oder mindestens gleichwertige Grundausbildung, einige Jahre Berufserfahrung sowie Verwaltungserfahrung und Interesse an luftfahrtspezifischen Themen sind von Vorteil
  • Verlässliche und selbstständige Arbeitsweise mit hoher Dienstleistungsorientierung
  • Organisationstalent und Fähigkeit zu Multitasking
  • Gute redaktionelle Fähigkeiten (Mailverkehr und kürzere Korrespondenzen)
  • Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Aysun Cengiz, HR Beraterin, Tel. +41 58 461 19 00
Herr Max Schulthess, Leiter Sektion Standardisierung und Grundlagen, Tel. +41 58 465 91 06

Aufgrund der Teamzusammensetzung freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen

Über uns

Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) ist für die Aufsicht über die zivile Luftfahrt in der Schweiz und für die nachhaltige Luftfahrtentwicklung zuständig, sorgt für ein hohes Sicherheitsniveau und schafft die Voraussetzungen für eine optimale internationale Vernetzung. Das BAZL ist Teil des Eidgenössischen Departments für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAZL bewegen Sie die Schweiz. Sie übernehmen Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes. Das BAZL bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen und flexiblen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine sichere und international vernetzte Schweiz zu leisten.

Mühlestrasse 2, 3063 Ittigen

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.

Bewerben