Fachspezialist*in Leistungen BVG

Bewerben
  • Veröffentlicht:

    05 September 2022
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch, Französisch

Die Valitas AG ist auf die Verwaltung von autonomen und halbautonomen Vorsorgeeinrichtungen und komplexen Sammelstiftungslösungen spezialisiert.

Zur Bewältigung unseres steten Wachstums suchen wir zur Verstärkung unseres Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Fachspezialist*in Leistungen BVG

Aufgaben:

  • Professionelle Abwicklung von komplexen Leistungsfällen in der Bereichen Arbeitsunfähigkeit, Invalidität und Tod unter Einhaltung der gesetzlichen und reglementarischen Bestimmungen, sowie den Bestimmungen zum Datenschutz
  • Sicherstellung der Koordination mit externen Stellen (Arbeitnehmer, Arbeitgeber, IV-Stellen, Rückversicherungen etc.)
  • Berechnung und Abrechnung der Beitragsbefreiung
  • Berechnung, Koordination und Abrechnung von Rentenleistungen
  • Fachverantwortung für die Leistungsfallbearbeitung stiftungs- und mandatsübergreifend zur Sicherstellung der qualitativen und quantitativen Vorgaben
  • Sicherstellung der Aus- und Weiterbildung der Kundenbetreuer in der Leistungsfallbearbeitung (Schulungen, Fachsitzungen etc.)
  • Verarbeitung von Neuanschlüssen und Rentnerübernahmen
  • Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Leistungsprozesse, Anleitungen, Checklisten, Vorlagen und technischen Optimierungen
  • Mitarbeit in Projekten (Fachverantwortung für Leistungsfallthemen)
  • Spezialaufgaben in Absprache mit dem Vorgesetzten

Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Fachausweis für Personalvorsorge von Vorteil
  • Mehrjährige Erfahrung in der Abwicklung von komplexen Leistungsfällen in der beruflichen Vorsorge (BVG)
  • Stilsicheres Deutsch und gute Französischkenntnisse; weitere Sprachen von Vorteil
  • Kenntnisse der BVG-Verwaltungsapplikation SwissPension 6 von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Hohe Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Hohe Selbständigkeit und Flexibilität
  • Zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Unternehmerisches und vernetztes Denken sowie Handeln
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Vermitteln von Wissen
  • Starke Teamorientierung

Das erwartet Sie:

  • interessante und vielseitige Position mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Organisation mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • dynamisches Unternehmen, das in den letzten Jahren stark gewachsen ist
  • hochmotiviertes Teameine moderne Büroinfrastruktur in Zug
  • Home-Office Möglichkeit

Kontakt:

Sind Sie an einer langfristigen Herausforderung interessiert? Dann zögern Sie nicht und senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Frau Barbara Ruckstuhl. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Valitas AG
Frau Barbara Ruckstuhl
Leiterin Administration
044 451 91 26

Bewerben