Bereichsleiter:in Infrastruktur & Routen (80 - 100%), Mitglied der Geschäftsleitung

Bewerben

Bereichsleiter:in Infrastruktur & Routen (80 - 100%), Mitglied der Geschäftsleitung

Velofahren und der gesamte Langsamverkehr sind im Trend. Dies auch dank dem neuen Veloweggesetz, welches ab 2023 in Kraft tritt. In Zusammenarbeit mit dem ASTRA und den Kantonen sind Sie und Ihr Team bei der Umsetzung an vorderster Front dabei. Hier bringen Sie Ihr Wissen und Können ein!

Die Aufgabe der Stiftung SchweizMobil ist die Koordination und Förderung des Langsamverkehrs, insbesondere für Freizeit und Tourismus. SchweizMobil koordiniert das offizielle und einheitlich signalisierte Routennetz für den Langsamverkehr. Dieses besteht aus den nationalen, regionalen sowie ausgewählten lokalen Routen. Mit zusätzlichen Dienstleistungen erleichtert die Stiftung den Gästen, die Schweiz aktiv und auf attraktiven Wegen zu erleben und schafft so einen wertvollen Beitrag für ein gelungenes Gesamterlebnis.

Wir sind beauftragt, Sie, eine gewinnende Persönlichkeit, als

Bereichsleiter:in «Infrastruktur & Routen» sowie als Mitglied der Geschäftsleitung

anzusprechen. In der Funktion als Mitglied der Geschäftsleitung wirken Sie bei der Aufbereitung der Bedürfnisse, Informationen und Entscheidungsgrundlagen für die strategische und operative Planung der Stiftung mit und bereiten Organbeschlüsse vor. Sie repräsentieren die Stiftung nach aussen in fachlichen Belangen und entwickeln bedeutende Projekte weiter. In der Funktion als Leiter:in «Infrastruktur & Routen» übernehmen Sie die strategische, operative und personelle Leitung Ihres Bereichs. Sie positionieren und entwickeln die Stiftung als Fachorganisation Velo, Freizeit und Tourismus inkl. Mountainbike weiter und bilden die Schnittstellen zu ASTRA, Behörden, Fachorganisationen und weiteren Partnern. Dazu koordinieren Sie die Kantonsbetreuung sowie die Qualitätsförderung der einzelnen Mobilitätsformen.

Wir wenden uns an eine Persönlichkeit mit einer höheren Ausbildung (Universität, FH) in den Bereichen Raumplanung, Ingenieurwesen o.ä. und ausgewiesene Praxis zur kompetenten und effizienten Erfüllung der Kernaufgaben. Sie weisen mehrjährige Erfahrungen in Projektmanagement, im Umgang mit Behörden sowie im Führen von Mitarbeitenden aus. Ihr Auftreten ist überzeugend, und Sie sind kommunikativ und sprachgewandt (D/F). Umsichtig führen Sie Ihr Team von 7-9 Mitarbeitenden und sorgen für ein Klima des Vertrauens, des Weiterentwickelns und der Gestaltungsfreude.

Hier sind Ihre Fach- und Sozialkompetenzen gefragt, und es bietet sich Ihnen die Möglichkeit, einen zentralen Bereich der Stiftung SchweizMobil mitzugestalten. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (als PDF-Datei).

Kontakt: Jean-Pierre von Burg
Sandra von Hermanni

JÖRG LIENERT AG BERN
Neuengasse 5
3011 Bern
Telefon 031 311 44 66
www.joerg-lienert.ch

Bewerben