Dipl. Ergotherapeutin / Ergotherapeut FH 70 - 80 %

07 MaiFach­ver­ant­wortung70 – 80%

Dipl. Ergotherapeutin / Ergotherapeut FH 70 - 80 %

Psychiatrie braucht Dialog. Wir machen ihn möglich – dank differenzierter Angebote, fachlicher Verantwortung und menschlichen Respekts. Denn die psychische Gesundheit ist eine wichtige Grundlage für eine glückliche und erfolgreiche Gesellschaft.
Dipl. Ergotherapeutin / Ergotherapeut FH 70 - 80 %

Wir freuen uns über Menschen, die unsere Wertvorstellungen mittragen und die mit ihrer Fachkompetenz die Zukunft der Psychiatrie St.Gallen Nord aktiv mitgestalten möchten.
Für die Aufnahmestation Akutpsychiatrie der Alters- und Neuropsychiatrie am Standort Wil suchen wir per 1. April 2021 oder nach Vereinbarung eine Ergotherapeutin oder einen Ergotherapeut.
Auf der Station 08/1 werden Patienten im Alter ab 60 Jahren behandelt. Wir decken ein breites Behandlungsspektrum ab inkl. Demenz und Delir. Notfallmässige Eintritte sind an 7 Tagen pro Woche rund um die Uhr möglich. Die Station verfügt über 23 Betten. Diese sind unterteilt in 10 Betten Akutaufnahme und 13 Betten subakut.
Ihre Tätigkeit
Ihr spannendes Aufgabengebiet umfasst die ergotherapeutische Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Patientinnen und Patienten ab 60 Jahren im Einzel- und Gruppensetting
Planung, Durchführung und Evaluation von Gruppen- und spezifischen Einzeltherapien
Im Gruppensetting sind Sie im Bereich der Alltagsbewältigung und sozialer Kompetenz tätig (z.B. Kochen, Malen, kreatives Gestalten, Entspannung und Bewegung)
Sie wenden verschiedene kognitive Trainingsverfahren an
Sie beteiligen sich an stationsübergreifenden Stellvertretungen bei Abwesenheiten im Team
Sie haben die Möglichkeit, Ergotherapie- Studierende im Praktikum zu begleiten
Ihr Leistungsausweis
Sie haben eine Ausbildung als dipl. Ergotherapeutin / Ergotherapeut abgeschlossen und zeichnen sich durch eine eigenverantwortliche Arbeitsweise aus
Idealerweise verfügen Sie über Praxiserfahrung im Fachbereich Psychiatrie
Sie bringen gute Kenntnisse ergotherapeutischer Modelle sowie Sicherheit in der Anwendung der entsprechenden Assessments
Sie sind sich gewohnt mit komplexen, sich schnell ändernden Situation umzugehen und orientieren sich an evidenzbasierter Praxis
Ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein, sowie gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten gehören zu Ihren Stärken
Sie schätzen die Zusammenarbeit im interprofessionellen Behandlungsteam sowie den Kolleginnen und Kollegen der Spezialtherapien der Klinik
Unser Angebot
Wir bieten Ihnen interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben, sowie die Möglichkeit Ihr Wissen und Ihre Erfahrung einzubringen
Sie erhalten eine angemessene Einarbeitungszeit sowie regelmässige Supervisionen
Ihre berufliche Weiterentwicklung unterstützen wir gerne durch gezielte Laufbahnplanung und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
Sie geniessen bei uns ein teamorientiertes, angenehmes Arbeitsklima und attraktive Anstellungsbedingungen. Ein engagiertes und professionelles Team freut sich auf Sie
Für Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Esther Linka, Leiterin Pflege, Therapien und Soziale Arbeit zur Verfügung. Klicken und E-mail senden

Weitere Informationen zu unserer Institution finden Sie unter: www.psgn.ch

Diese Webseite benutzt Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen sind in unserer AGB und in der Datenschutzerklärung zu finden.