Fachperson Gesundheit für die Aufnahme und Übergangspflege / Covid Abteilung

Bewerben
  • Veröffentlicht:

    09 September 2022
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch

Fachperson Gesundheit für die Aufnahme und Übergangspflege / Covid Abteilung

Sie suchen eine Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld? Sie schätzen ein interprofessionelles und modernes Arbeitsumfeld, gepaart mit spannenden Entwicklungsmöglichkeiten? Sie haben Freude daran, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein selbstbestimmtes und unterstützendes Zuhause mit hoher Lebensqualität zu ermöglichen? Die Gesundheitszentren für das Alter der Stadt Zürich (GFA) sind eine der grössten geriatrischen Institutionen der Schweiz. Wir sind das Kompetenzzentrum für spezialisierte Langzeit-pflege, Wohnen mit Pflege und Betreuung sowie intermediäre Angebote.

Das Gesundheitszentrum Entlisberg liegt in Wollishofen, beschäftigt über 500 Mitarbeitende und bietet Platz für etwa 300 Bewohnende. Unser Angebot umfasst spezialisierte Abteilungen für Langzeit-, Akut- und Übergangspflege sowie verschiedene Wohngruppen, gerontopsychiatrische Abteilungen und ein Tageszentrum.

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine motivierte, aufgestellte Persönlichkeit als

Fachperson Gesundheit für die Aufnahme und Übergangspflege / Covid Abteilung

80-100 %

Ihre Aufgaben


  • Sie helfen mit bei der Betreuung von Bewohnerinnen und Bewohnern in Krisensituationen.

  • Sie helfen mit bei aktivierenden, reaktivierenden und erhaltenden therapeutischen Pflege- und Betreuungsaufgaben.

  • Sie führen logistische und administrative Aufgaben selbständig aus

  • Sie kümmern sich um die Dokumentation und Weiterleitung von pflegerelevanten Informationen.

Sie bringen mit


  • Ausbildung als Fachfrau/Fachmann Gesundheit

  • Erfahrung im Bereich Demenz sowie RAI von Vorteil

  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2)

Wir bieten Ihnen

Als Arbeitgeberin setzen wir Trends in der Gesundheitsbranche und stellen modernste Arbeitsinstrumente zur Verfügung. Sie erwartet eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem dynamischen, modernen Umfeld mit fortschrittlichen Anstellungsbedingungen. Wir unterstützen diverse Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und bieten Ihnen Raum sich als Fachperson einzubringen und sich zu entfalten.

Interessiert?

Möchten Sie noch mehr erfahren? Unsere Leiterin Pflege, Frau Daniela Ayoub, Tel. +41 44 414 72 02

steht für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Bewerben