Apotheker/in / Spitalapotheker/in

Apotheker/in / Spitalapotheker/in

Die Spitäler Schaffhausen umfassen das Kantonsspital und die Psychiatrischen Dienste und gehören mit über 1500 Mitarbeitenden zu den grössten Arbeitgebern im Kanton. Unser Leistungsangebot stellt die erweiterte medizinische und pflegerische Grundversorgung für die Bevölkerung der Region Schaffhausen sicher.

Unsere Spitalapotheke stellt die Versorgung der Spitäler Schaffhausen mit Arzneimitteln und Medizinprodukten sicher. Es werden individuell für die Patientinnen und Patienten Zytostatika oder Mischungen für die parenterale Schmerztherapie hergestellt und austretende oder ambulante Patientinnen und
Patienten können ihre Rezepte in der hauseigenen Publikumsapotheke einlösen. Die klinischen Pharmazeutinnen unterstützen die Ärzte bei der Wahl der Arzneimitteltherapie und beraten bezüglich Dosierungsanpassungen oder Interaktionen.

Wir suchen für unser engagiertes und eingespieltes Team per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine/einen

Apotheker/in / Spitalapotheker/in

Beschäftigungsgrad 40%

Ihr Aufgabengebiet umfasst

Sie bearbeiten Rezepte für austretende und ambulante Patientinnen/Patienten in unserer Publikumsapotheke und übernehmen die damit verbundene Beratung.
Sie sind mitverantwortlich für das Qualitätsmanagement der Spitalapotheke.
Nach Wunsch und bei entsprechender Eignung können Sie Aufgaben im Bereich der Herstellung übernehmen.

Wir erwarten

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium in Pharmazie, von Vorteil mit dem Fachtitel FPH
Spitalpharmazie.
Sie können bereits praktische Berufserfahrung in einer Spitalapotheke oder einer öffentlichen Apotheke vorweisen.
Bestenfalls konnten Sie sich bereits Kenntnisse in ProPharma aneignen.
Sie haben Freude an interdisziplinärer und interprofessioneller Zusammenarbeit.
Sie sind eine engagierte und kommunikative Persönlichkeit mit Initiative zur Weiterentwicklung der
Spitalapotheke.

Wir bieten

Spannende Tätigkeit in einem lebhaften und sich wandelnden Umfeld
Sinnvolle Arbeit für eine hohe Patientenzufriedenheit am Puls der regionalen Bevölkerung
Geregelte Arbeitszeiten (keine Pikett oder Wochenend-Einsätze)
Zugang zu internen und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut angeschlossenen Arbeitsort
Hauseigene Kinderkrippe

Für Fragen oder weitere Informationen steht Ihnen Irene Vogel Kahmann, Leiterin Spitalapotheke, Tel.
+41 (0)52 634 84 39 gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte dem zuständigen HR Berater Stefan Herberich an: E-Mail schreiben

Alle Informationen rund um die Spitäler Schaffhausen finden Sie unter www.spitaeler-sh.ch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Geissbergstrasse 81 8208 Schaffhausen, Switzerland