Audience Researcher:in

Bewerben

Die Abteilung Audience dient als Spiegel der Deutschschweizer Bevölkerung und stellt ein für alle Teile der Gesellschaft bedürfnisgerechtes, zukunftsorientiertes und konzessionskonformes Angebot sicher.

Audience Researcher:in

Audience Researcher:in

80% - 100%

Zürich

Was sind Ihre Aufgaben?

Als Audience Researcher:in im Team Zielgruppen der Abteilung Audience stellen Sie sicher, dass Wissen zum Markt und unseren Zielgruppen entsteht. Sie engagieren sich ab Oktober 2022 oder nach Vereinbarung für eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Forschungsmethoden für eine zielgruppenorientierte Angebotsentwicklung.

Die Kernaufgaben umfassen:

  • Sie verantworten die Durchführung von quantitativen und qualitativen Markt- und Zielgruppenstudien (von der budgetären Planung und methodischen Konzeption bis hin zur visuellen Aufbereitung und Ableitung von Handlungsempfehlungen)
  • Sie präsentieren die Studienergebnisse und Ihre strategischen Handlungsempfehlungen vor verschiedenen Gremien (u.a. Entwicklungsteams und Sendungsredaktionen sowie Geschäftsleitung)
  • Sie sind mitverantwortlich für eine zielgruppenorientierte Angebotsentwicklung als Mitglied interdisziplinärer Entwicklungsteams
  • Sie beraten Kolleg:innen zu Forschungsmethodiken und fördern Wissensaufbau zum Medienmarkt und zu Zielgruppen im Haus SRF

Was bringen Sie mit?

  • Ausgeprägte Kenntnisse des SRF-Angebots auf allen Vektoren, wie z.B. TV, Radio, digitale Medien und Leidenschaft für Medieninhalte
  • Universitäts- oder Hochschulabschluss oder Weiterbildung mit Bezug zu quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden sowie mind. 5 Jahre Berufserfahrung in der Marktforschung z.B. als MarktforscherIn, MedienforscherIn oder SozialforscherIn mit Verantwortung für anspruchsvolle Studien auf Instituts- oder Unternehmensseite (erste Erfahrungen mit Python oder R sowie mit agilen Methoden sind von Vorteil)
  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Talent, komplexe Sachverhalte verständlich und visuell anschaulich aufzubereiten
  • Sehr hohe Eigenverantwortung und Initiativgeist, transparente Arbeitsweise, Lösungsorientierung und Motivation für interdisziplinäres Arbeiten

Worauf können Sie sich freuen?

  • Aktiv die digitale Transformation von SRF mitzugestalten
  • Mitverantwortung für ein starkes SRF-Angebot der Zukunft
  • Auf anspruchsvolle Forschungsprojekte, ein hohes Mass an Eigenverantwortung und Interaktion mit verschiedenen Expert:innen im Haus
  • Auf ein familienfreundliches Unternehmen, das kollegiales, selbstbestimmtes und interdisziplinäres Arbeiten fördert

Laura Köppen
Leiterin Audience
+41 58 135 18 27

Patrik Porchet
HR-Berater
+41 58 135 02 65

Bewerben