Expert/in Intensivpflege 60 - 100 %

Bewerben

Zur Spitäler fmi AG mit rund 1'600 Mitarbeitenden gehören die beiden Spitäler Interlaken und Frutigen, das Gesundheitszentrum in Meiringen, das Pflegeheim Frutigland in Frutigen sowie der Seniorenpark Weissenau in Unterseen. Als modernes Spitalzentrum gewährleisten wir die multidisziplinäre medizinische Versorgung im östlichen und zentralen Berner Oberland.

Zur Verstärkung unseres Teams im Spital Interlaken suchen wir nach Vereinbarung eine/n

Expert/in Intensivpflege 60 - 100 %

Ihr Aufgabengebiet
Sie betreuen Patienten aus den Bereichen Chirurgie, Orthopädie, Traumatologie, Gynäkologie und Innere Medizin und setzen Ihr pflegerisches Fachwissen mit den Therapieansätzen der Ärzte zusammen ein.
Sie unterstützen die Kultur einer interdisziplinären Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung und helfen mit, auch schwerstkranken Patienten eine menschliche Perspektive zu bieten.
Die Betreuung der Angehörigen und das Begleiten der Studierenden im Bereich NDS Intensivpflege runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihre Kompetenzen
Sie bringen ein Diplom als Expertin/Experte in Intensivpflege mit und sind sich gewohnt, akute und invasive Patientensituationen zu managen. Es fällt Ihnen leicht, mit Menschen in aussergewöhnlichen Lebenslagen umzugehen und Ihr Handeln auf deren Bedürfnisse abzustimmen. Sie bewahren in komplexen Situationen Ruhe, handeln kompetent und überlegt.
Ihr aktives Mitdenken und Ihr Engagement an Qualitätsentwicklungen sind unerlässlich.

Wir bieten Ihnen
Es erwartet Sie, ein gut eingespieltes und motiviertes Team, in dem Sie als Person wichtig sind.
Ihre Kolleginnen und Kollegen werden Sie gründlich und systematisch in ihr Arbeitsgebiet einführen.
Entwickeln Sie sich gerne weiter? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Berufliche Perspektiven sind bei entsprechender Qualifikation garantiert. Eine moderne Infrastruktur zur Betreuung von maximal acht Patienten erleichtert zudem den Arbeitsalltag.

Wir freuen uns auf Sie!
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Flavia Lüthi, Pflegedirektorin, Tel. +41 (0)33 826 27 85.

Bewerben