Dipl. Radiologiefachfrau/-mann HF 80-100% (37775)

Bewerben
  • Veröffentlicht:

    02 Dezember 2022
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung

Dipl. Radiologiefachfrau/-mann HF 80-100% (37775)

Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin

Ihre Aufgaben und Perspektiven


  • Eigenständiges Arbeiten in den Bereichen der Computertomographie und Konventionellen Radiologie mit Abdeckung des gesamten Untersuchungsspektrums

  • Der dritte Fachbereich wahlweise Magnetresonanztomographie oder Interventionelle Radiologie (Abdeckung aller Fachbereiche auf Wunsch möglich)

  • Autonomes Arbeiten an radiologischen Geräten der neusten Generation, inkl. Intraoperatives MRT und EOS

  • Individuelle Förderung der eigenen Kompetenzen auf Basis eines strukturierten Laufbahn- und Entwicklungsmodells

Was Sie für diese Stelle mitbringen


  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Radiologiefachfrau/-mann HF

  • Motivierte, zuverlässige und fachkompetente Persönlichkeit

  • Flexibles Denken und Handeln sowie gute kommunikative Fähigkeiten

  • Veränderungsbereitschaft und Innovationsfreude

  • Hohe Sozialkompetenz sowie hohes Qualitätsbewusstsein

Unser Angebot an Sie


  • Mitarbeit in einem kollegialen und beständigen Team 

  • Direkte Einflussnahme auf den Arbeitsalltag durch basisbezogene Führung und regelmässige Teamsitzungen

  • Persönliche angepasste und systematische Einarbeitung 

  • Bezug der neuen Räumlichkeiten im Herbst 2023 mit neuem und modernstem Gerätepark

  • Interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit

  • Pro Jahr 6 Wochen Urlaubszeit (23 Ferientage + 7 Tage fix geplante Kompensation) 

Ihre Bewerbung


  • Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung

  • Mehr zu dieser spannenden Stelle erfahren Sie von Herrn Andreas Bischof, Leiter Dipl. Radiologiefachpersonal, Telefon +41 71 494 66 91

  • Bitte bewerben Sie sich online. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an Frau Brigitte Kappler, HR Leiterin Bereiche, Telefon +41 71 494 68 65

Über uns

Das Kantonsspital St.Gallen stellt als Zentrumsspital die spezialisierte überregionale Zentrumsversorgung für die ganze Ostschweiz sicher und bietet rund 5500 Fachkräften attraktive Arbeitsbedingungen. Am Kantonsspital St.Gallen – als medizinischer Leistungserbringer auf universitärem Niveau – nehmen Forschung und Innovation eine zentrale Rolle ein.

Das Kantonsspital St.Gallen ist der Hauptstandort der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, welche im Netzwerk Radiologie an zahlreichen Standorten fachlich sowie organisatorisch für die moderne radiologische und nuklearmedizinische Abklärung und Therapie von Patientinnen und Patienten verantwortlich ist. Neben allen diagnostischen und therapeutischen Angeboten werden am Kantonsspital St.Gallen insbesondere hochspezialisierte Methoden angewendet.

Weitere Informationen unter www.kssg.ch/karriere

CafeteriaKindertagesstätteMitarbeiterrestaurantFlexible ArbeitszeitenSäuglingsbetreuungPersonalärztlicher DienstGesundheitsmanagementFitnessPersonalunterkunftFort- und WeiterbildungVeganGute VerkehrsanbindungMitternachtstaxiAltersvorsorgeBibliothekSpital-FlohmarktArbeitskleidungRabattMitarbeiteranlässe

Information für Personalvermittler


Bewerben