Oberärztin/Oberarzt Pädiatrie

Bewerben

Auf einen Blick

  • Veröffentlicht:

    18 Juli 2022
  • Pensum:

    60 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch
  • Arbeitsort:

    Winterthur

Oberärztin/Oberarzt Pädiatrie

per sofort oder nach Vereinbarung

60% - 100%

In der Kinderklinik werden Kinder und Jugendliche jeden Alters, von Frühgeborenen bis zu Adoleszenten, betreut. Unsere Klinik umfasst eine Bettenabteilungen mit 28 Betten für Kinder- und Jugendliche, eine Therapiestation Psychosomatik mit 12 Behandlungsplätzen sowie eine Tagesklinik. In unserem interdisziplinären Kindernotfallzentrum, das auch als Weiterbildungsstätte für Kindernotfallmedizin anerkannt ist, behandeln wir jährlich knapp 20'000 Kinder und Jugendliche.

Im gut 50-köpfigen Ärzteteam unserer Klinik sind fast alle pädiatrischen Spezialgebiete vertreten. Als Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in einem grossen Kantonsspital profitieren wir ausserdem von einer hervorragenden Zusammenarbeit mit den anderen Disziplinen und einer technisch hochstehenden medizinischen Infrastruktur.

Das sind Ihre Aufgaben

Wir suchen eine Oberärztin/Oberarzt für den Einsatzbereich Allgemeinpädiatrie (Bettenstation und Notfallzentrum). Sie leiten eine Station oder Notfallschicht, sind verantwortlich für Behandlungsentscheide im Team, die Supervision sowie Weiterbildung der Ihnen zugeteilten Assistenzärztinnen/Assistenzärzte.

Das qualifiziert Sie für die Stelle

Sie verfügen über einen Facharzttitel Kinder- und Jugendmedizin oder stehen kurz davor. Sie haben Freude am breiten pädiatrischen Spektrum einer grossen, nicht-universitären Kinderklinik, an der Übernahme von Verantwortung und verfügen über Organisationstalent. Wir erwarten neben guten Fachkenntnissen in der Allgemeinpädiatrie ein hohes Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit und überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeiten. Das Coaching von Teammitgliedern in der Weiterbildung liegt Ihnen besonders am Herzen.

Das wird Sie besonders freuen

Wir bieten Ihnen eine spannende Herausforderung zwischen Stations- und Notfalltätigkeit mit dem gesamten Spektrum der Pädiatrie. Zusätzlich zur medizinischen Herausforderung besteht die Möglichkeit, im Umfeld einer ausserordentlich positiven Teamkultur Führungskompetenzen zu erwerben. Ein motiviertes Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Wünschen Sie weitere Auskünfte?

Bitte wenden Sie sich an:

Bitte wenden Sie sich an:
Dr. Heiko Sältzer
Chefarzt Kinder- und Jugendmedizin
Tel. 052 266 34 58

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Prof. Dr. med. Traudel Saurenmann
Direktorin Kinderklinik
E-Mail schreiben

Ihre Vorteile am KSW

Arbeitszeit / Ferien: Mind. 26 Tage Ferien pro Jahr - für alle Mitarbeitenden.
Teilzeitarbeit, flexible, gleitende Arbeitszeiten, Home-Office und unbezahlte Urlaube - alles möglich am KSW.

Fort- und Weiterbildungen: Jährlich 40 überfachliche und 50 fachliche Fortbildungen - nutzen Sie das breite Angebot.

KSW-Kultur: Wir haben ein Zeichen für eine unkomplizierte Zusammenarbeit gesetzt: seit dem 1. Januar 2020 sind wir im KSW alle per "Du".

Vorsorge: Mitarbeitende vom KSW profitieren von sehr guten Sozialleistungen. So liegt die Pensionskassenlösung mit der BVK weit über dem gesetzlichen Minimum.

Gesundheit: Interne Trainingsmöglichkeiten, Vergünstigungen auf Fitness-Abos, in Apotheken sowie bei den beliebtesten Krankenkassen - profitieren Sie von einem umfassenden Angebot für Ihre Gesundheit.

Über das KSW

Das Kantonsspital Winterthur (KSW) gehört zu den zehn grössten Spitälern der Schweiz. Mit 3900 Mitarbeitenden stellt das KSW in der Region Winterthur die medizinische Grundversorgung sicher und erbringt Leistungen der spezialisierten Versorgung für die umliegenden Spitäler und erfüllt einen wichtigen Ausbildungsauftrag.

Jetzt bewerben
Bewerben