Fachverantwortliche/r Anästhesiepflege

Bewerben

Fachverantwortliche/r Anästhesiepflege

Unsere rund 1'700 Mitarbeitenden in den Spitälern Altstätten, Grabs und Walenstadt leisten die spitalmedizinische Versorgung für rund 170'000 Menschen in der Region. Jährlich behandeln wir rund 16'000 stationäre Patient/innen und verzeichnen ca. 120'000 ambulante Besuche. Dank der Kooperation mit dem Kantonsspital St. Gallen können wir wohnortnah medizinische Zentrumsleistungen anbieten, die deutlich über die Grundversorgung hinausgehen, z. B. Stroke Unit, Intensivstation, Gefässmedizin, Onkologie.

Für den Standort Grabs suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung ein/e hochengagierte/r
Fachverantwortliche/r Anästhesiepflege
80
100%
Ihre Aufgaben
Betreuung der Patientinnen und Patienten vor, während und nach der Operation
Verantwortlich für die Aktualisierung der fachlichen und evidenzbasierten Standards
Mitverantwortlich, dass Pflegefachpersonen eine direkte, fachliche Unterstützung erhalten für eine reflektierte Pflegepraxis sowie eine Struktur um Wissen und Fähigkeiten den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen im Sinne von «Best Practice» anzupassen
Mitverantwortlich für die Orientierung, Einführung und Überwachung neuer Techniken und Materialien und damit die Schnittstelle zum Einkauf
Sie haben Vorbildfunktion für Pflegende und Lernende aller Ausbildungsstufen
Verantwortlich für regelmässige Schulungen im Rahmen von Teamsitzungen (schult selber oder definiert Personen)
Erkennen von Optimierungspotentialen im Praxisalltag (Prozessoptimierungen, Standardentwicklungen)
Erweiterte Ansprechperson für Fragen rund um das PDMS (Metavision) und Unterstützung bei der Umsetzung einer qualitativ hochstehenden elektronischen Dokumentation
Unterstützung der bei der fachlichen Einführung neuer Mitarbeitenden
Ihr Profil
Abgeschlossenes NDS HF in Anästhesiepflege oder eine vergleichbare in der Schweiz anerkannte Ausbildung mit einigen Jahren Berufserfahrung
Wünschenswert ist ein Nachdiplomkurs Fachverantwortung Pflege
Optimistische und selbständige Persönlichkeit mit kommunikativem Geschick, gewinnendem Auftreten sowie Umsetzungs- und Durchsetzungsstärke
Positive Haltung, aktiv an Veränderungsprozessen mitzuwirken
Hohe Sozialkompetenz mit lösungsorientierten Ansätzen
Unser Angebot
Zukunftsorientiertes und innovatives Unternehmen
Professionelle und interprofessionelle wertschätzende Zusammenarbeit
Flexible Dienstzeitengestaltung
interdisziplinäres lässiges Team 
Interessantes, breites und anspruchsvolles Aufgabengebiet, in dem Sie Ihre Fachkompetenz anwenden und erweitern können
Aktive Förderung von Aus-, Fort- und Weiterbildungen
Ihre Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Danijela Grabner, Departementsleiterin OP- und AN-Pflegeunter T +41 81 772 55 24 gernezur Verfügung. Kontaktaufnahmen von Publikations- und Vermittlungsunternehmen sind nicht erwünscht.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Danijela Grabner, Departementsleiterin OP- und AN-Pflegeunter T +41 81 772 55 24 gernezur Verfügung.

Bewerben