Equipenleiter:in Netzbau

Bewerben
  • Veröffentlicht:

    15 September 2022
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch

  • Überwachen und begleiten der Tiefbauarbeiten und der korrekten Verlegung der Kabelschutzrohre
  • Einmessen der verlegten Kabel und Rohre mit GPS Geräten
  • Koordinieren der Montagearbeiten für Hausanschlüsse und Kandelaber
  • Vorortabklärungen auf Baustellen mit Unternehmern, Kunden und Bauleitern
  • Orientieren der Grundeigentümer bei Grabarbeiten
  • Führen und überwachen der Mitarbeiter bei Montagearbeiten
  • Kontrollieren und visieren von Regierapporten, Ausmassen und Devis von Tiefbauunternehmen

Equipenleiter:in Netzbau

Equipenleiter:in Netzbau

80 - 100%

Für unsere Netzregion Limmattal mit Arbeitsort Dietikon suchen wir dich, eine einsatzfreudige Persönlichkeit als Equipenleiter:in Netzbau (a).

  • Abgeschlossene Berufslehre als Netzelektriker/in oder Elektroinstallateur/in
  • Berufserfahrung im Netzbau
  • Führungseigenschaften mit einem sicheren und freundlichen Auftreten
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zur Leistung von Pikettdienst
  • Führerausweis Kat. B/BE, CE von Vorteil

Monika Horvath
HR Business Partner
058 359 50 24

EKZ ist einer der grössten Energiedienstleister der Schweiz und versorgt rund eine Million Menschen mit Strom – zuverlässig, ökologisch und günstig. Die rund 1'300 Mitarbeitenden der EKZ-Gruppe setzen sich für eine nachhaltige Energiezukunft ein: mit Produkten aus 100 Prozent erneuerbaren Energiequellen, dem konsequenten Ausbau von Wind-, Wasser- und Solarenergie sowie smarten Technologien. EKZ plant, baut und unterhält ein rund 15'000 Kilometer langes und mit 99.998 Prozent überdurchschnittlich verfügbares Stromnetz. Zu den Kunden von EKZ zählen Private, Unternehmen und andere Schweizer Energieversorger. Als einer der grössten Ausbildner im Kanton Zürich bildet EKZ rund 150 Fachkräfte in neun Lehrberufen aus.

Bei uns sind wir alle per du – von den Lernenden bis zur Geschäftsleitung. Diese Du-Kultur möchten wir daher gerne auch bereits im Bewerbungsprozess pflegen und werden daher per du mit dir kommunizieren. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist und freuen uns auf deine Bewerbung.

Ergänzende Informationen

Bewerben