Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in 80-100%

Bewerben
  • Veröffentlicht:

    21 September 2022
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Französisch, Deutsch, Englisch

Tausende vom SNF unterstützte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen Natur, Technik und Gesellschaft. Ihre Erkenntnisse sind die Grundlage für den Fortschritt. Unsere Aufgabe ist es, die besten Forschungsideen in nationalen Wettbewerben auszuwählen. Wir setzen uns für einen starken Forschungsplatz Schweiz ein und vermitteln den Wert der Forschung. Werden Sie Teil unseres Teams! Für die Abteilung Internationale Zusammenarbeit suchen wir zur Verstärkung des Teams Internationale Förderungspolitik Sie als

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in 80-100%

Eintritt: per sofort oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Beratung der Teilnahme des SNF an den Europäischen Partnerschaften, sowie Unterstützung der Beteiligung des SNF an weiteren Aktivitäten der Förderung internationaler Zusammenarbeit
  • Quantitative und qualitative Analyse der Forschungsaktivitäten in der Schweiz und im Ausland
  • Pflege von Beziehungen zu Partnerorganisationen auf nationaler und internationaler Ebene, sowie Entwicklung neuer Kooperationen
  • Beitrag zur Erarbeitung von Positionen des SNF im Bereich der internationalen Förderungspolitik
  • Vorbereitung, Organisation und Dokumentation von Treffen und Veranstaltungen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss und Forschungserfahrung (z.B. Doktorat)
  • Erfahrung in der Forschung und/oder im Forschungsmanagement und gute Kenntnisse des Schweizer Hochschulsystems, gute Kenntnisse der europäischen Forschungs- und Innovationsprogramme
  • Kenntnisse und Erfahrung in internationalen Beziehungen im Bereich Forschung
  • Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen, französischen und englischen Sprache

Wir bieten

  • Überdurchschnittliche Sozialversicherungsleistungen
  • Flexible Arbeitszeiten mit Jahresarbeitszeitmodell
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Kontaktpersonen

Für Fragen zum Bewerbungsprozess:
Sabine Seiler, HR Rekrutierungsspezialistin, Tel: +41 31 308 22 22

Für fachliche Fragen:
Laure Ognois, Leiterin Internationale Zusammenarbeit,
+41 31 308 21 08, E-Mail schreiben
Georges Klein, Internationale Förderungspolitik,
+41 31 308 21 68, E-Mail schreiben

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 23. Oktober 2022.

Bewerben