ICT System Engineer 80-100% (w/m/d)

Bewerben

Als Profi stellen Sie stabile, sichere und umfassende Kommunikationslösungen bereit #exchange #mail #mobiledevicemanagement

ICT System Engineer 80-100% (w/m/d)

Die Position

  • Sie sorgen für einen stabilen und sicheren Betrieb der Mail (Exchange)-Infrastruktur inklusive verschiedener Umsysteme
  • Im Rahmen der IT-Strategie entwickeln und gestalten Sie die Umgebung (> 4000 Clients) zukunftsgerichtet weiter und setzen sich aktiv mit den aktuellen Entwicklungen und Technologie-Trends auseinander #onprem #cloud #hybridcloud
  • Sie wirken in vielseitigen Change-, Update- und Migrationsprojekten und übernehmen wichtige Engineering-Aufgaben in Zusammenarbeit mit anderen Expertinnen und Experten im Workplace- und Infrastrukturbereich
  • Neben Mail/Exchange bringen Sie Ihre Expertise auch im Bereich Mobile Device Management ein und stellen die Stellvertretung im Fachbereich sicher
  • Zu Ihren täglichen Arbeiten gehört auch die Begleitung und Beratung verschiedener Stakeholder im Rahmen des 2nd/3rd Level Supports sowie die Mitwirkung in übergreifenden Architektur-Themen

 

Ihre neue Arbeitgeberin

Zentrale Informatik des Kantons Basel-Landschaft

  • Die zentrale Informatik (ZI) ist das IT-Kompetenz- und Servicezentrum der kantonalen Verwaltung 
  • Plant, entwickelt und betreibt eine umfassende IT-Infrastruktur mit rund 4000 Clients und über 2000 Servern in einem zentralen Rechenzentrum sowie eine Vielzahl an IT-Services
  • Etabliert eine zukunftsgerichtete Digitalisierungsstrategie über verschiedene Organe und mehrere Standorte hinweg (Bevölkerung, Landeskanzlei, Direktionen und Gerichte)
  • Sorgt dafür, dass die Bevölkerung und die Wirtschaft Geschäfte mit der Verwaltung digital abwickeln können, sowie den Verwaltungsangestellten moderne IT-Arbeitsplätze und IT-Services zur Verfügung stehen, um effektiv und dienstleistungsorientiert wirken zu können
  • Rund 80 Expertinnen und Experten und 18 Lernende bieten ein umfassendes Leistungsspektrum für direktionsübergreifende Digitalisierungsprojekte, die Sicherstellung der IT-Grundversorgung, die Bereitstellung von Geschäftsanwendungen, das Informationsmanagement und die IT-Sicherheit
  • Dein Arbeitsort befindet sich in Liestal und im Homeoffice

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Informatikausbildung (HF, FH, Uni) oder vergleichbar
  • Mehrjährige Erfahrung mit Microsoft Exchange in komplexen Umgebungen (onPrem und online)
  • Idealerweise verfügen Sie über entsprechende Windows-Zertifizierungen
  • Ein weiteres Plus sind Ihre Erfahrungen im Mobile Device Management (MobileIron)
  • Konzeptuelles und strukturiertes Arbeiten fällt Ihnen leicht und Sie haben dies in verschiedenen Projekten schon unter Beweis gestellt
  • Muttersprache Deutsch und gute Englischkenntnisse

 

Ihre Chancen

  • Wirken Sie bei einem Kanton, der als Vorreiter die digitale Transformation konsequent und mutig vorantreibt
  • Motiviert es Sie, in einem grösseren und komplexen Umfeld Verantwortung zu übernehmen und aktiv mitzugestalten? Dann sind Sie hier genau richtig!
  • Attraktive Anstellungsbedingungen mit flexibler Arbeitseinteilung (Jahresarbeitszeit), Homeoffice, min. 5 Wochen Ferien, die Möglichkeit weitere Ferien zu beziehen und grosszügige Sozialleistungen erwarten Sie
  • kohler + partner besetzt diese Stelle exklusiv

 

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich jederzeit.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihr Dossier mit den vollständigen Arbeits- und Ausbildungszeugnissen inkl. Gehaltsvorstellung via Online-Portal oder mit Angabe der Referenznummer (9844) per E-Mail an E-Mail schreiben

kohler + partner
Mathias Hintermann
Jungfraustrasse 1
3005 Bern
031 351 04 04

Bewerben