Fachlehrer Fahrzeugtechnik PW oder NFZ, 80 bis 100 % (a)

Bewerben

Wenn Sie mehr Praktiker als Theoretiker sind, werden Sie sich bei uns wohl fühlen. Bei uns formen Sie die kompetenten Fachleute von morgen. Sie begeistern unsere Kunden und Partner mit viel Engagement; bringen Ihre Ideen ein und setzen diese gemeinsam mit uns um. Spannende Kursprojekte und viel eigene Verantwortung schaffen Ihnen ein attraktives Berufsleben.

Fachlehrer Fahrzeugtechnik PW oder NFZ, 80 % bis 100 % (a)

Infolge einer bevorstehenden Pensionierung suchen wir per 01.02.2023 oder nach Vereinbarung eine geeignete Nachfolge.

Fachlehrer Fahrzeugtechnik PW oder NFZ, 80 bis 100 % (a)

Ihr Wirkungsfeld

  • Sie unterrichten auf den Stufen Grundbildung im Automobilgewerbe
  • Sie zeichnen verantwortlich für die inhaltliche und administrative Unterrichtsplanung und -gestaltung
  • Sie entwickeln Ihr Fachgebiet weiter, konzipieren Kurse und Lehrgänge und setzen diese nach neuesten technologischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen der Pädagogik/Andragogik um.

Ihr Background

  • Sie haben einen Fachausweis als AutomobildiagnostikerIn Fachrichtung PW
  • Idealerweise haben Sie das 30. Altersjahr bereits erreicht
  • Sie bringen Werkstatterfahrung im PW-Bereich mit und haben Erfahrung als Führungsperson gesammelt
  • Sie haben als Berufsbildner bereits Lernende begleitet
  • Es ist Ihnen wichtig, stets auf dem neusten Stand zu sein, deshalb haben Sie in Ihrer bisherigen Laufbahn immer wieder berufsbezogene, technische Weiterbildungen besucht
  • Sie verfügen über stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift
  • Sie bedienen die MS Office-Programme sicher und sind offen für den digitalen Unterricht
  • Sie haben bereits eine didaktische Ausbildung absolviert oder sind bereit, diese nachzuholen
  • Sie bezeichnen sich als teamorientiert, selbständig, zuverlässig und innovativ

Das haben wir zu bieten

  • Grosse Eigenverantwortung und entsprechende Kompetenzen
  • Raum zur Verwirklichung eigener Ideen
  • Offene und unkomplizierte Unternehmenskultur
  • Flache Hierarchien und rasche Entscheidungswege
  • Moderne Anstellungsbedingungen sowie fortschrittliche Sozialleistungen
  • 8 Wochen Ferien

Neugierig? Wir auch!

Für Fragen ist Beat Geissbühler, Leiter Bildung Fahrzeugtechnik, T 052 260 28 42, gerne für Sie da.
Monja Haselbach, HR-Beraterin, freut sich auf Ihre Bewerbung mit Foto an E-Mail schreiben

Bewerben