Bereichsleiter Supply Chain Management

Bewerben
  • Veröffentlicht:

    05 September 2022
  • Pensum:

    100%
  • Vertrag:

    Festanstellung

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches und renommiertes Familienunternehmen in der Lebensmittelbranche, welches Kontinuität sowie Veränderungsfähigkeit gewinn- bringend miteinander verbindet und stets höchsten Qualitätsanforderungen gerecht wird. In ihrem Auftrag suchen wir für den Produktionsstandort im Grossraum Zürich einen führungsstarken, integren Bereichsleiter SCM und Services.

Bereichsleiter Supply Chain Management

Sie berichten an den Direktor Produktion, mit dem Sie eng zusammenarbeiten und leiten die Supply Chain Organisation mit 55 Mitarbeitenden über sechs Direktunterstellte nach modernen betriebswirtschaftlichen Grundsätzen. Ihre Verantwortung erstreckt sich dabei u?ber die Bereiche Auftragsabwicklung/Export, Logistik, Betriebsunterhalt und technischer Dienst. Ihr oberstes Ziel ist es, dank optimierten Prozessen für einen reibungslosen Betriebsablauf im Bereich SCM zu sorgen und eine fehlerfreie Abwicklung des Tagesgeschäfts bei höchsten Qualitätsanforderungen sicherzustellen. Sie haben Entscheidungskompetenz im Rahmen des festgelegten Budgets und die Kosten jederzeit im Griff. Ablauf- und organisationstechnische Grundsatzfragen entscheiden Sie eigenständig und setzen Ihren Vorgesetzten regelmässig darüber in Kenntnis. Ihre Verantwortung ist breit gefächert und umfasst planerische, führungstechnische und administrative Tätigkeiten sowie Kontrollaufgaben. Supply Chain Projekte managen Sie eigenverantwortlich mit entsprechendem Coaching und Mentoring der involvierten Mitarbeitenden. Sie bringen wertvolles Know-how ins Unternehmen und sind auch in bereichsu?bergreifende Projekte involviert.

Fu?r die Besetzung dieser verantwortungsvollen Position wenden wir uns an Personen mit einem technischen und betriebswirtschaftlichen Hintergrund in Kombination mit mehrja?hriger hands-on-Berufserfahrung im Supply Chain Management (insbesondere Logistik, Auftragsabwicklung und technischer Dienst) in der Lebensmittelbranche oder einer Branche mit vergleichbar strengen Vorschriften. Sie verfügen über einen Abschluss als eidg. dipl. Logistikleiter HFP und ein solides technisches Verständnis sowie über anerkannte Fähigkeiten in Management, Organisation und Aufgabenplanung. Ein gutes Digitalisierungs- und ERP-Know-how setzen wir ebenfalls voraus. Neben Ihrem gesunden Pragmatismus zeichnen Sie sich durch Autonomie und ein hohes Verantwortungsbewusstsein aus. Ebenso gescha?tzt sind Ihre Flexibilität und Belastbarkeit. Mit Ihrer kommunikativen, team- und konfliktfa?higen Wesensart tragen Sie viel zu einem positiven und konstruktiven Miteinander bei und dank Ihrer ausgewiesenen Fu?hrungs- und Sozialkompetenz gelingt es Ihnen, Ihr Team auf motivierende Art zu fordern, zu fo?rdern und weiter zu entwickeln. Deutsch ist Ihre Muttersprache und Englisch beherrschen Sie fliessend in Wort und Schrift.

Sind Sie auf der Suche nach einer breit gefa?cherten Aufgabe mit hohem Selbsta?ndigkeitsgrad und damit einhergehender Verantwortung? All das kann Ihnen unser Auftraggeber bieten. Wenn Sie sich in einem familiengeführten Unternehmen wohlfu?hlen und einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten mo?chten, Ihre ku?nftige Aufgabe auch Transformations- und Change Management-Aspekte beinhalten darf, dann sollten wir uns kennenlernen. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte inklusive Motivationsschreiben und Foto an E-Mail schreiben. Fu?r Fragen steht Ihnen Sabine Byland gerne zur Verfu?gung.

EMA Partners Switzerland AG
Frau Sabine Byland
Partner
044 250 88 66

Bewerben