Leiter/in Data Management

Bewerben

Auf einen Blick

  • Veröffentlicht:

    29 août 2022
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Arbeitsort:

    Schwyz
Pensum: 80% - 100%
Ort: Schwyz

Für die neu geschaffene Abteilung Data Management am Hauptsitz in Schwyz suchen wir eine/n 

Leiter/in Data Management 

Als Leiter/in unserer Data-Science-Organisation bauen Sie diese neue Abteilung auf, befähigen und entwickeln Ihr Team entsprechend den Aufgabenstellungen stetig weiter. Sie sehen sich als datengestützter Enabler für Kundenverständnis und Verkauf und agieren als Sparringpartner/in für unsere Vertriebsorganisation. Mit Hilfe moderner Data-Science-Methoden analysieren Sie die Kundenbücher/-daten und unterstützen die Vertriebseinheiten bei der Identifikation von Potenzialen. 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Als Datenprofi spielen Sie auf der Klaviatur des Data Management souverän und verstehen sich als Enabler, um die Zukunft der Bank aktiv mitzugestalten.
  • Ihnen sind die Möglichkeiten und Auswirkungen eines effizienten und effektiven Data Management bekannt und Sie lieben das Ausschöpfen dieses grossen Potenzials
  • Aufbau und Führung der Abteilung in fachlicher und personeller Hinsicht 
  • Organisation, Mitwirkung und Sicherstellung eines effektiven und effizienten Tagesgeschäfts
  • Sicherstellung der fachlichen Kompetenzen der Abteilung für deren Aufgabenerfüllung 
  • Partner und Vermittler zwischen Business und Technik 
  • Koordination der Aufgaben eng mit anderen Fachabteilungen, wie z.B. der Vertriebseinheiten und der IT
  • Leitung der bankinternen sowie bereichsübergreifenden BI-Kommission
  • Erkennung und Initiierung von Neuentwicklungen und Adaption auf die Bedürfnisse der Schwyzer Kantonalbank und insbesondere des Vertriebs
  • Leitung von Projekten und/oder Mitarbeit in Projekten

Ihr Profil:

  • Emphatische, wertschätzende Persönlichkeit mit ausgewiesener Führungserfahrung und mit kompetenter, verantwortungsvoller Entscheidungsfähigkeit 
  • Machertyp/in, der/die seine/ihre Hands-on-Rolle im Tagesgeschäft mit methodischem Vorgehen wahrnimmt
  • Erfahrung als "Übersetzer" an der Schnittstelle Business/Technik
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Computer Science, Data Science oder eine vergleichbare Qualifikation idealerweise ergänzt mit einer Führungs- und/oder betriebswirtschaftlichen Weiterbildung
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Umfeld Business Intelligence, Business-/Data-Analyse respektive Artificial Intelligence
  • Kenntnisse in SQL, Microsoft SQL Server und Business Intelligence Tools wie Microsoft Power BI, Tableau oder Qlik
  • Mehrjährige Praxiserfahrung im Projekt- und Prozessmanagement, idealerweise bei einer Bank

Ihre Zukunft:
Wir bieten Ihnen eine interessante Führungsaufgabe in einem dynamischen und innovativen Umfeld, hohem Gestaltungsfreiraum und spannenden Projekten mit Zukunftsausrichtung. Attraktive Anstellungsbedingungen sowie die Möglichkeit, Ihren Arbeitsort flexibel mit Home-Office zu gestalten sind für uns selbstverständlich. Sie sind im Range einer Vizedirektorin / eines Vizedirektors und rapportieren direkt an das zuständige Geschäftsleitungsmitglied des Bereichs "Digitalisierung & Services".
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne geben wir weitere Auskünfte oder freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Bewerben