Dipl. Ergotherapeut*in FES Zentrum 50%

Bewerben

Auf einen Blick

  • Veröffentlicht:

    16 September 2022
  • Pensum:

    50%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Englisch
  • Arbeitsort:

    Nottwil

Ihr Arbeitgeber

Das Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) stellt als Akutspital sowie Spezial- und Rehabilitationsklinik die umfassende medizinische Versorgung von Patient*innen mit Querschnittlähmung, Wirbelsäulenleiden und zur Beatmungsentwöhnung sicher. Mit unserer klinischen Forschung überprüfen und fördern wir kontinuierlich die medizinischen Leistungen im gesamten Behandlungsspektrum. Wir beschäftigen rund 1500 Mitarbeitende aus 80 Berufen. Als Tochterunternehmen der Schweizer Paraplegiker-Stiftung gestalten wir das einzigartige Leistungsnetzwerk für Querschnittgelähmte wesentlich mit. Das SPZ in 9 Buchstaben erklärt: QRB-ARL-PFM auf thecube.ch.

Das International FES Centre® ist eine Abteilung des SPZ und wurde am 1. Januar 2018 neu eröffnet und versorgt stationäre und ambulante Patient*innen mit und ohne Rückenmarksverletzung, sowie Patient*innen aus den Bereichen der neurologischen und muskuloskelettalen Erkrankungen. Alle klassischen Therapiekonzepte auf neurophysiologischer Grundlage werden mittels funktioneller Elektrostimulation, neuromuskulärer Elektrostimulation und direkter Muskelstimulation auf den Ebenen Körperstrukturen und Funktionen, Aktivitäten und Partizipation unterstützt. Das International FES Centre® integriert alle relevanten Technologien. Neben der Patientenbehandlung werden auch klinische Forschungsprojekte durchgeführt, welche die Evidenz der Methodik weiterhin belegen.

Zur Verstärkung des FES-Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Persönlichkeit als Dipl. Ergotherapeut*in 50%.

Ihre Verantwortung

  • Betreuung von ambulanten Zuweisungen inkl. Weiterbetreuung, national und international
  • Evaluation von externen Patient*innen zur funktionellen Elektrostimulation, inkl. Geräteabgabe und Programmierung
  • Betreuung von nachstationären Patient*innen mit funktioneller Elektrostimulation auf Rezeptbasis
Die Anwendungsgebiete und Behandlungsfelder umfassen das motorische Lernen, das Herz-/Kreislauftraining, die Atmung, die Haut, die Kräftigung von Muskulatur, die Reduktion von Spastizität, die Beeinflussung von Körperstrukturen und den Funktionsersatz, sowie die Stimulation denervierter Muskulatur.

Ihre Persönlichkeit

Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung als Dipl. Ergotherapeut*in. Gegenüber Neuem sind Sie aufgeschlossen und freuen sich auf eine umfassende Einarbeitung. Wir wünschen uns eine selbständige, offene und kommunikative Persönlichkeit mit ausgeprägten organisatorischen Fähigkeiten sowie einer teamorientierten und exakten Arbeitsweise. Auf Patientinnen und Patienten einzugehen ist eine Ihrer Stärken. Zudem verfügen Sie über Fremdsprachenkenntnisse in Englisch, Französisch und/oder Italienisch und der versierte Umgang mit dem PC ist für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten kleinen Team und einem sehr spannenden Arbeitsumfeld. Es werden international Kontakte zu Patient*innen und Institutionen im Rahmen von Behandlungen und Kursen gepflegt. Wir legen Wert auf die berufliche und persönliche Entwicklung, welche durch zahlreiche interne Angebote gefördert wird. Das SPZ zeichnet sich zudem durch attraktive Arbeits- und Anstellungsbedingungen aus.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Ines Bersch, Leiterin International FES Centre®, Tel. +41 41 939 42 06, gerne zur Verfügung.
Anna Krummenacher, HR-Verantwortliche, freut sich auf Ihre Online-Bewerbung.
Schweizer Paraplegiker-Gruppe
6207 Nottwil
Bewerben