Inserat vom Sonntag, 15. Oktober 2017

Fachspezialist/in Ausbildungsabschlüsse (80-100%)

Schweizerisches Rotes Kreuz SRKBern/Wabern
Bitte beziehe dich bei deiner Bewerbung auf jobs.ch.
  • Bern/Wabern
  • Klein- und Mittelunternehmen
  • Festanstellung, 80% – 100%
  • Mitarbeiter

Fachspezialist/in Ausbildungsabschlüsse (80-100%)

Fachspezialist/in Ausbildungsabschlüsse (80-100%)

22. September 2017

Das Schweizerische Rote Kreuz sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Fachspezialist/in Ausbildungsabschlüsse
(80-100%).

Das Schweizerische Rote Kreuz ist die wichtigste humanitäre Organisation der Schweiz und Teil der weltweiten
Rotkreuzbewegung. Die Geschäftsstelle des SRK in Bern/Wabern erbringt in der Schweiz und in rund 30 weiteren Ländern
professionelle und bedürfnisgerechte Leistungen für verletzliche Menschen. Sie ist zudem Kompetenzzentrum und
Dienstleistungs-Erbringerin für das gesamte SRK mit Rotkreuz-Kantonalverbänden, Rotkreuz-Rettungsorganisationen und
Rotkreuz-Institutionen.

Die Abteilung Bildung erbringt im Rahmen von Leistungsverträgen für das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und
Innovation (SBFI) sowie für die Kantone im Bereich der Gesundheitsberufe Leistungen der Anerkennung von
Ausbildungsabschlüssen, Registrierung und Information. Für unsere Abteilung Anerkennung Ausbildungsabschlüsse suchen
wir per sofort oder nach Vereinbarung, mit Arbeitsort in Bern-Wabern, eine sprachgewandte, engagierte Persönlichkeit
für die Position als

Fachspezialist/in Ausbildungsabschlüsse (80-100%)

Sie erarbeiten Anerkennungen von ausländischen Ausbildungsabschlüssen nach Massgabe der entsprechenden
Rechtsgrundlagen und Bestimmungen und stehen im regelmässigen Kontakt mit Kunden, sowie internen und externen Partnern.
Die Anerkennung bescheinigt die Gleichwertigkeit des ausländischen Abschlusses mit dem vergleichbaren schweizerischen
Abschluss und ermöglicht ausländischen Fachpersonen den Zugang zum nationalen Arbeitsmarkt.

Ihr Wirkungsfeld

- Überprüfung und Vergleichen von ausländische Ausbildungsabschlüsse mit den entsprechenden schweizerischen
Abschlüssen gestützt auf die aktuellen Rechtsgrundlagen
- Erarbeitung von Ausgleichsmassnahmen wie z.B. Zusatzausbildungen und Eignungsprüfungen, in Zusammenarbeit mit
externen Partnerorganisationen.
- Beratung von Kunden am Telefon und per Email zum Anerkennungsverfahren in mehreren Sprachen
- Erarbeitung von Beurteilungsgrundlagen für die Anerkennung in den nichtuniversitären Gesundheitsberufen
- Zuständig für das Verfolgen von Entwicklungen des Berufsfeldes und der gesetzlichen Grundlagen und für die
entsprechende Anpassung des Anerkennungsverfahren
- Gemeinsam mit dem Team und der Qualitätssicherung, Erhalten und Entwickeln von Qualitätsstandards.

Ihr Profil

- Abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsberuf oder Hochschulabschluss mit Erfahrung im Gesundheits- und/oder
Bildungswesen
- Kommunikatives Geschick und ein Flair für schriftliche, konzeptionelle Arbeiten; sicherer Umgang mit MS-Office
- Rasche Auffassungsgabe, Fähigkeit zum vernetztem Denken und strukturierte Arbeitsweise, Projektmanagementkenntnisse
von Vorteil
- Ausgezeichnete Deutsch oder Französischkenntnisse (C1) sowie gute Kenntnisse in einer anderen Landessprache oder
Englisch (B2)

Unsere Leistungen

- Nicht alltägliche, eigenständige und spannende Jobs
- Sinnhaftigkeit der Arbeit

Ihr Weg zu uns

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse,
Diplome), die Sie bitte an personal@redcross.ch, zuhanden Frau Daniela Brown, senden. Für allfällige Fragen wenden Sie
sich bitte an Frau Ursula Binggeli, Leiterin Fachteam Expertise unter 058 400 45 96.