Inserat vom Montag, 25. September 2017

Medical Science Manager (m / w)

Otsuka Pharmaceutical GmbHSchweiz gesamt
  • Schweiz gesamt
  • Klein- und Mittelunternehmen
  • Festanstellung, 100%
  • Fachverantwortung

Medical Science Manager (m / w)

Medical Science Manager (m / w) Nephrologie und Endokrinologie • Region: Schweiz gesamt

Otsuka-people creating new products for better health worldwide. Dafür setzen sich weltweit mehr als 47.000 Mitarbeiter/-innen in den 178 Unternehmen der Otsuka Pharmaceutical Group ein. Mit Kreativität und Forschergeist entwickeln sie innovative Produkte unter anderem zur Therapie von Erkrankungen und zur Gesundheitserhaltung. Mit Erfolg: 2016 wurde Otsuka in einer internationalen Betrachtung der Innovationskraft von Pharmaunternehmen auf Rang 9 gewählt. Seit der Gründung in Japan im Jahre 1921 durchlief Otsuka viele wichtige Meilensteine und ist heute ein weltweit agierender Gesundheitskonzern in 28 Ländern mit einer einzigartigen Unternehmenskultur, die japanische und westliche Werte verbindet. Ein inspirierendes Umfeld für Menschen, die offen für Innovation und Kreativität sind und gemeinsam viel bewegen wollen – auch in Europa, wo Otsuka mit Vertriebsgesellschaften für Arzneimittel und Medizinprodukte in Deutschland, Schweiz, Frankreich, Italien, Großbritannien, Spanien und Skandinavien vertreten ist.
Firmenlogo, verlinkt auf www.otsukaswitzerland.ch
Im Bereich Specialty Products ist die Otsuka Pipeline mit mehreren Produkten hervorragend aufgestellt. Nach der erfolgreichen Zulassung bringen wir das erste krankheitsmodifizierende Medikament zur Behandlung von Patienten mit polyzystischer Nierenerkrankung (ADPKD) auf den Markt. Gleichzeitig bereiten wir derzeit im Bereich Endokrinologie die Einreichung für ein weiteres, innovatives Medikament vor. Kurz, jetzt ist der ideale Zeitpunkt für Ihren Einstieg bei uns. Sie werden eine zentrale Rolle in der Kommunikation und dem Prägen des noch jungen Otsuka-Images in den entsprechenden Fachgebieten übernehmen und zum Erfolg der Produkte beitragen.

Ihre Aufgaben:

Als Medical Science Manager/-in tragen Sie unsere medizinische Kompetenz nach aussen. Dabei arbeiten Sie eng mit den verschiedenen Fachabteilungen zusammen. Sie sind medizinisch-wissenschaftliche/-r Ansprechpartner/-in mit einem Fokus im Bereich Nephrologie und Endokrinologie. Sie vertiefen und festigen Kontakte zu Meinungsbildnern und bauen ein Netzwerk für weitere mögliche Facharztgruppen auf. Sie repräsentieren unser Unternehmen auf Kongressen und Veranstaltungen und involvieren Ärzte bei regionalen und überregionalen Symposien/Fortbildungsveranstaltungen. Eigene Vortragstätigkeiten sowie die Entwicklung von fachgruppen-spezifischen Präsentationen und die Organisation von lokalen Fortbildungsveranstaltungen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie beantworten medizinisch-wissenschaftliche Anfragen von internen und externen Stellen und arbeiten eng mit dem Aussendienst zusammen. Als Impulsgeber für den Vertrieb liefern Sie wichtigen Input für die Positionierung unserer Produkte im Markt und erkennen Trends und Ideen für neue Geschäftsfelder. Darüber hinaus schulen und trainieren Sie interne und externe Zielgruppen. Das Umsetzen von diversen medizinischen Projekten rundet Ihren Verantwortungsbereich ab. In dieser Position berichten Sie direkt an den Medical Director.

Die Anforderungen:

Sie haben Ihr medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen. Danach waren Sie mehrere Jahre als Mediziner/-in oder Naturwissenschaftler/-in in einer medizinischen Abteilung in der Schweizer Pharmaindustrie tätig. Sie sind in der Lage, Fachliteratur kritisch zu verarbeiten und komplexe Zusammenhänge auf hohem wissenschaftlichem Niveau anschaulich darzustellen. Sie verfügen über Durchsetzungsvermögen und Tatkraft. Dabei vergessen Sie nie, dass Sie von Kunden und Patienten als Repräsentant/-in unseres Unternehmens gesehen werden. Sie sind selbständiges Arbeiten gewohnt und haben eine schnelle Auffassungsgabe. Die Einhaltung der lokalen gesetzlichen Richtlinien während Ihrer täglichen Arbeit ist kein Neuland für Sie und Sie verhalten sich in Ihrer Aufgabe stets compliant. Zusätzlich verfügen Sie über Organisationstalent sowie über ein gutes Zeitmanagement und können durch Ihre positive Einstellung und durch Ihre kommunikativen Fähigkeiten problemlos Kontakte aufbauen. Vervollständigt wird Ihr Qualifikationsprofil durch sehr gute Deutsch-, Englisch- und Französisch- sowie MS Office-Kenntnisse und eine hohe persönliche Bereitschaft zu Dienstreisen. Über die Hälfte Ihrer Arbeitszeit verbringen Sie bei unseren Kunden.

Es erwartet Sie ein dynamisches Arbeitsumfeld sowie ein Team mit hoher Leistungsbereitschaft und partnerschaftlichem Umgang. Sie haben Freiräume, sich und Ihre Ideen einzubringen und damit Ihre Funktion zu gestalten. Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein offener, konstruktiver Austausch gehören für uns genauso zu dieser attraktiven Vakanz wie eine faire Entlohnung. Konnten wir Ihr Interesse wecken?
Ihr Weg zu uns: Bitte senden Sie im ersten Schritt Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe des möglichen Einstiegstermins sowie Ihren Gehaltsvorstellungen vorzugsweise per E-Mail an: jobs@otsuka.ch
 
 
 
 
 
9fi, Medical Management, Medical Advisor, Medizin, Medizinischer Berater, Arzt, Ärztin, medical scientist, Pharmaforschung, klinische Studien, clinical study, Pharmazie, Pharmazeut, Medical Consultant, Sales Support, Vertriebsunterstützung, Business Development, Pharmaindustrie, Health Care, Gesundheit, Medical Liaison Manager, Dialyse, Hyponatriämie, Innere Medizin, Internist, Öffentlichkeitsarbeit, PR, Gesundheitskommunikation, Health Communication, Pharmakommunikation

Otsuka Pharmaceutical GmbH
Sägereistrasse 20
8152 Glattbrugg
043 211 61 14