Inserat vom Donnerstag, 28. September 2017

Landschaftsgärtner/in 50% mit arbeitsagogischen oder sozialpädagogischen Kenntnissen

Schweizerische Epilepsie-Stiftung Zürich
  • Zürich
  • Klein- und Mittelunternehmen
  • Festanstellung, 100%
  • Mitarbeiter

Landschaftsgärtner/in 50% mit arbeitsagogischen oder sozialpädagogischen Kenntnissen

In dieser Funktion sind Sie im Arealunterhalt unserer Stiftung, der Klinik Lengg AG und der umliegenden Fondsliegenschaften tätig. Neben den eigentlichen Unterhaltsarbeiten auf Grün- und Hartflächen helfen Sie auch bei kleineren Umänderungen und Neupflanzungen sowie in der Tierhaltung mit. Winterdienst und Abfallentsorgung gehören ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie auch Heuen der Wiesenflächen und Arbeiten in der Obstanlage. In Ihrer Tätigkeit werden Sie von beeinträchtigten Menschen unterstützt
Sie verfügen über eine gärtnerische Grundbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung. Weiter absolvierten Sie eine arbeitsagogische oder vergleichbare Zusatzausbildung zur Förderung beeinträchtigten Menschen oder möchten sich in diesem Bereich weiterbilden. Neben der Freude an der Gartenpflege bringen Sie die Bereitschaft für Wochenend- und Winterdienstpiketteinsätze mit und sind im Besitz des Führerausweises Kat B.
Es erwarten Sie attraktive Anstellungsbedingungen sowie ein moderner Arbeitsplatz an schöner Lage in Zürich. Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, sehr verantwortungsvolle Aufgaben sowie ein beliebtes Mitarbeiterrestaurant.
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Bernhard Lenz, Leiter Landschaftsgärtnerei, Telefon 044 387 62 70. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung. Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: Schweiz. Epilepsie-Zentrum, Frau Beatrice Büchler, HR Business Partner, Bleulerstrasse 60, 8008 Zürich. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen in Papierform nicht retourniert werden.