Inserat vom Freitag, 29. September 2017

Redaktorin / Redaktor 50%

Schweizer Radio und FernsehenDeutschschweiz
Bitte beziehe dich bei deiner Bewerbung auf jobs.ch.
  • Deutschschweiz
  • Grossunternehmen
  • Festanstellung, 50%
  • Fachverantwortung

Redaktorin / Redaktor 50%

www.srf.ch

Redaktorin / Redaktor

Radio SRF2 Kultur ist das führende Kulturadio der deutschsprachigen Schweiz. Die Hintergrundredaktion Kunst und
Gesellschaft, die die Sendungen Kontext, Passage und Hörpunkt produziert, sucht per 1. Januar 2018 vorerst
befristet bis Ende 2018 - im Studio Basel eine/n

Redaktorin / Redaktor (50%)

Sie arbeiten hauptsächlich für die einstündige Hintergrundsendung Kontext, recherchieren eigene Beiträge, erstellen
Reportagen, führen Gespräche und Debatten und gestalten und konzipieren ganze Beiträge. Darüber hinaus realisieren Sie
Kurzbeiträge für die Aktualität, arbeiten mit beim Hörpunkt und anderen Hintergrundformaten wie Passagen.

Für diese vielfältige Aufgabe bringen Sie ein abgeschlossenes Studium oder eine gleichwertige Ausbildung mit, sind ein
journalistischer Vollprofi, sprachbegeistert und haben Ihr Handwerk in mehrjähriger hauptberuflicher Arbeit ausgeübt
und verfügen über ausgewiesene Radio-Erfahrung.



Ihr inhaltlicher Schwerpunkt liegt in den Bereichen Bildung und Gesellschaft. Sie können sich für die Frage, ob die
Schnürschrift in der Primarschule beibehalten werden soll, ebenso begeistern wie für eine Reportage über besonders
schwere Fälle von Autismus. Sie kennen die Spannungsverhältnisse zwischen Gesellschaft und Familie, Schule und Medien,
und Sie sind vertraut mit den psychologischen Themen rund ums Erwachsenwerden. Darüber hinaus scheuen Sie sich nicht,
sich mit dem letzten Lebensabschnitt auseinanderzusetzen.

Sicherheit bei der Recherche und bei der formalen Gestaltung zeichnet Sie ebenso aus wie das gründliche und
hartnäckige Redigieren der Beiträge Ihrer Kollegen und die tägliche Produktion der Sendung. Das Schreiben für Online
ist Ihnen vertraut, Sie kennen sich in den neuen Podcastformaten aus und haben Spass daran, neue Formate und Produkte
zu entdecken und auszuprobieren. Sie arbeiten gerne im Team und bringen sich mit Ihren Vorstellungen aktiv und
engagiert ein. Es besteht die Aussicht auf Weiterführung des vorerst befristeten Arbeitsverhältnisses.

Interessiert? Für weitere Auskünfte steht der Leiter der Redaktion Kunst und Gesellschaft, Christoph Keller, Tel.061
365 33 60, christophb.keller@srf.ch , gerne zur Verfügung.

Gerne erwarten wir Ihre vollständige Online-Bewerbung mit Stimmproben auf Hochdeutsch und Mundart sowie einer Auswahl
Ihrer journalistischen Radio-Beiträge.



a solution by umantis