Spezialist/-in Arbeitssicherheit 80 - 100%

Bewerben

Spezialist/-in Arbeitssicherheit 80 - 100%

Stellenantritt:

1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort:

Bern

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind Ihr Thema. Als Spezialist/-in im Fachgebiet beraten Sie unsere Leute im Tiefbauamt und haben ein Auge darauf, dass mit der Einhaltung der Vorschriften die Mitarbeitenden vor Unfällen geschützt sind. Lösungen, die die Arbeitssicherheit insbesondere im Strassenunterhalt verbessern, liegen Ihnen am Herzen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Linienvorgesetzten in der Entwicklung und Umsetzung von Massnahmen zur Verbesserung und Koordination der Arbeitssicherheit im TBA
  • Erarbeitung von Grundlagen und Massnahmen zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften
  • Beauftragter für Arbeitssicherheitsanliegen für die Abteilung Nationalstrassen Betrieb
  • Organisation und Leitung von internen Sicherheitsaudits
  • Unterstützung im organisatorischen Brandschutz, Erstellung und Umsetzung von Notfallkonzepten
  • Ausarbeitung von Sicherheitsprogrammen, Schulungen und Sicherheitskampagnen

Ihr Profil

  • Sicherheitsfachfrau/-mann (EKAS), Spezialist/in ASGS oder evtl. Sicherheitsingenieur/in (EKAS)
  • Vielseitige Berufserfahrung im Strassen- und Tiefbau mit Schwergewicht auf Arbeitssicherheit
  • Konzeptionelle Stärke/Erfahrung bei der Erstellung/Formulierung von Arbeitshilfen und Checklisten
  • Erfahrung als SiBe Brandschutz
  • Methodisch/didaktische Fähigkeiten
  • Deutsch: sehr gut, Französisch von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Eine offene und wertschätzende Kultur mit regem Austausch
  • Gestaltungsmöglichkeiten in einer sinnvollen Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten mit tageweisem Homeoffice
  • Eine umfassende Einführung in das vielfältige Arbeitsgebiet
  • Ein vielseitiges Weiterbildungsangebot

Tiefbauamt (TBA)

Das TBA gehört zur Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern. Es ist verantwortlich für die langfristige Planung, den Bau, sicheren Betrieb und Unterhalt der Kantons- und Nationalstrassen. Es konzipiert und entwickelt das Verkehrsmanagement, setzt den Lärmschutz entlang von Kantonsstrassen um und fördert Wander- und Velowege. Weiter ist das Tiefbauamt verantwortlich für den Wasserbau an der Aare und unterstützt die Gemeinden, Wasserbauverbände und Schwellenkorporationen im Wasserbau und Gewässerunterhalt.

www.bvd.be.ch/tba

Kontakt

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen! Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Jörg Bürgin, Leiter Umwelt+Sicherheit, Telefon +41 31 633 30 27, E-Mail E-Mail schreiben.

Bewerben