Senior Risk Manager (w/m/d)

Bewerben

Auf einen Blick

  • Veröffentlicht:

    02 septembre 2022
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch, Französisch
  • Arbeitsort:

    Bern
In dieser verantwortungsvollen Stelle steuern Sie die zentrale Risikoberichterstattung, entwickeln das qualitative Risikomanagement weiter und unterstützen den FINMA Account Manager.
Das bewirken Sie bei uns
Sie erstellen Reports für das Senior Management der Gruppengesellschaften sowie die Öffentlichkeit (u.a. ORSA-Berichte, Risikobericht im Geschäftsbericht). Sie sind verantwortlich für die Risk Reporting-Prozesse, steuern diese und entwickeln sie weiter.

Sie entwickeln gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen der Abteilung «Risk Controlling & Regulatory Affairs» sowie der dezentralen Risikofunktionen in strategischen Projekten/ Fachgremien/ Arbeitsgruppen das qualitative Risk Management weiter.

Sie unterstützen den FINMA Account Manager und arbeiten hierfür innerhalb der Gruppe Mobiliar mit unterschiedlichen Experten zusammen.

Das bringen Sie mit
  • Abgeschlossenes Studium in Wirtschafts-, Rechts-, Naturwissenschaft oder IT
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Risikomanagement in der Finanzbranche bzw. in der Prüfung-/Beratungsbranche
  • Fähigkeit, komplexe Themen für das Senior Management aufzubereiten; Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Freude daran, auch bereichsübergreifend tragfähige Partnerschaften aufzubauen und kooperativ mit anderen internen und externen Partnern/-innen auf gemeinsame Ziele hinzuarbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse mit guten mündlichen Kenntnissen in Französisch

Bei uns arbeiten «Risk Controlling & Regulatory Affairs» ist verantwortlich die gruppenweiten Prozesse zum qualitativen Risk Management und bildet die zentrale Schnittstelle zur FINMA. Gemeinsam leben wir eine lösungsorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre. Denn wir sind überzeugt, dass ein gemeinsamer Erfolg nur möglich ist, wenn jeder den nötigen Freiraum bekommt.

Der Arbeitsort ist Bern mit flexiblem Arbeitszeitmodell z.B. auf der Direktion in Zürich oder im Homeoffice. Ihr Arbeitspensum ist ab 80% verhandelbar. Mehr über unser Engagement als Arbeitgeberin finden Sie weiter unten.

Bewerben Sie sich rasch und unkompliziert, gerne mit Motivationsschreiben. Wir freuen uns auf Sie!

Bei Fragen melden Sie sich ungeniert bei Christoph Etter (Recruiting & Sourcing) oder Christian Grundt (Leiter Risk Controlling & Regulatory Affairs, +41 31 389 74 92).

Mobiliar
Christoph Etter
0041 31 389 65 77
Bewerben