Fachexpertin/Fachexperten somatischen Notfall 70 - 80 %

Bewerben
  • Veröffentlicht:

    26 August 2022
  • Pensum:

    70 – 80%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich beschäftigt rund 2'400 Mitarbeitende und stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung...

Fachexpertin/Fachexperten somatischen Notfall 70 - 80 %

 

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich beschäftigt rund 2'400 Mitarbeitende und stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.

 

Das Kompetenzzentrum Fachentwicklung Versorgung der Direktion Pflege, Therapien und Sozialen Arbeit (Direktion PTS) gewährleistet in enger Zusammenarbeit mit den verschiedenen Stakeholdern aus dem Versorgungsalltag eine optimale Behandlungsqualität. Getreu unserem Motto «Innovation durch Vielfalt» und einer Orientierung an best practice wird die Fachentwicklung durch das Kompetenzzentrum koordiniert und geleitet.

 

Wir suchen Sie für die sofortige oder nach Vereinbarung zu besetzende Stelle:

Fachexpertin/Fachexperten somatischen Notfall 70 - 80 %
Ihre Aufgaben
  • Sie gewährleisten kontinuierliche Reanimationsschulungen (BLS-AED-SRC) für interprofessionelle Fachpersonen zusammen mit einem Instruktorenteam 
  • Sie sind aktives Mitglied des somatischen Notfallteams am Standort Lenggstrasse 
  • Sie übernehmen die klinikübergreifende Expertenfunktion für somatische Notfälle 
  • Sie sind verantwortlich für die laufende fachliche Aktualisierung und Weiterentwicklung des Schulungsangebotes in Ihrem Zuständigkeitsbereich 
  • Sie übernehmen die Instruktions-, Fortbildungs- und Kontrollaufgaben im somatischen Notfallbereich 
  • Sie gewährleisten den Support und die Schulung des Pflegepersonals bei medizinisch-technischen Verrichtungen 
  • Sie pflegen PUK intern eine interprofessionelle Vernetzung bezüglich somatischen Notfallthemen 
  • Sie arbeiten aktiv in themenspezifischen Fachgruppen und Projekten mit Sie bieten konkrete Unterstützung in der Elektrokonvulsationstherapie und übernehmen fachliche Vertretungsaufgaben 
  • Sie sind für die Wartung des Übungsmaterials und medizinische Geräte zuständig 
  • Sie arbeiten eng im Team der somatischen Dienste und des Kompetenzzentrums Fachentwicklung Versorgung der DPTS zusammen
Ihr Profil
  • Sie besitzen ein Diplom in Intensiv-, Notfall- oder Anästhesiepflege NDS HF/FH oder als Rettungssanitäter/in HF (Bei ausländischen Diplomen Anerkennungsnachweis des Schweizerischen Roten Kreuzes) 
  • Sie weisen fundierte Berufserfahrung im Fachgebiet vor 
  • Sie haben eine Weiterbildung als Erwachsenenbildner/in oder die Bereitschaft, eine solche zu absolvieren 
  • Sie verfügen über Schulungserfahrung, optimalerweise im Bereich Notfallmedizin 
  • Sie zeichnet eine hohe Fach-, Sozial- und Selbstkompetenz aus 
  • Sie schätzen die interprofessionelle Zusammenarbeit und Innovationsprozesse 
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B Sie wenden gerne Ihre guten Kommunikationsfähigkeiten, Ihre Sprachgewandtheit und guten Office-Anwenderkenntnisse an
Unser Angebot
  • Wir sorgen für eine sehr gute Einarbeitung durch jetzige Stelleninhaberin 
  • Wir bieten Ihnen einen spannenden, vielseitigen und fordernden Arbeitsplatz mit sehr engagierten interprofessionellen Fachpersonen 
  • Wir leisten konkrete Unterstützung bei Ihrer Rollenentwicklung und bieten Fort- und Weiterbildung (intern und extern) 
  • Wir bieten Ihnen eine grosse Flexibilität in der Gestaltung des eigenen Arbeitsbereiches 
  • Wir gewährleisten geregelte Arbeitszeiten (keine Nacht- und Wochenenddienste) 
  • Wir bieten gute Sozialleistungen, standortspezifische Kinderkrippen & Personalrestaurant, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten, attraktive Sport- und Fitnessangebote, Beteiligung an den ÖV Kosten nach bestandener Probezeit sowie die gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr runden unser Angebot ab

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Erik Uhlig,Leiter somatische Dienste,Tel. +41 58 384 23 56. 

Brigitta Abegg, HR Beraterin, freut sich auf Ihr vollständiges Dossier. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden.

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch
 
 

Brigitta Abegg

Bewerben