ICT System Engineer Client (m/w/d) 60–100 %

Bewerben

In der Finanz- und Kirchendirektion erbringt die Zentrale Informatik als Kompetenzzentrum mit einer modernen Infrastruktur und engagierten Mitarbeitenden umfassende IT-Dienstleistungen für 4000 Anwenderinnen und Anwender in den Direktionen und Gerichten des Kantons Basel-Landschaft.

Für das Team Workplace Engineering suchen wir nach Vereinbarung eine/n

ICT System Engineer Client (m/w/d) 60–100 %

Sie übernehmen die technische Verantwortung für den Betrieb, Unterhalt und die Weiterentwicklung unserer Client Management Infrastruktur für gegenwärtig 4000 Arbeitsplätze. Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Sicherstellen eines stabilen Betriebs der Client Management Infrastruktur inklusive Virenschutz;
  • Unterhalt und Weiterentwicklung des Windows Clients und der Office Landschaft;
  • Planung und Durchführung von Changes und Rollouts;
  • Leitung bzw. Unterstützung von Projekten im Workplace Bereich;
  • 2nd und 3rd-Level-Supportleistungen inkl. Beratung der Anwender bei komplexen Veränderungen.

Sie haben eine Informatikausbildung (Bachelor, eidg. Dipl. Informatiker oder vergleichbar) und verfügen über fundierte Kenntnisse und mehrjährige operative Erfahrung im Client/Workplace Engineering. Entsprechende Microsoft Zertifizierungen sind von Vorteil. Sie sind in der Lage, die Tätigkeiten und Prozesse systematisch zu organisieren und konnten dies bereits in verschiedenen umgesetzten Projekten unter Beweis stellen. Mit Ihren fundierten IT-Kenntnissen, Ihrer eigenständigen Arbeitsweise und Ihrer ausgeprägten Organisationsfähigkeit entwickeln Sie effiziente Lösungen. Als ICT System Engineer Client sind Sie für die Weiterentwicklung der Systeme in Ihrem Aufgabenbereich verantwortlich. Dafür nehmen Sie neue Anforderungen unserer Kunden auf, analysieren und bewerten diese in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht und planen deren Realisierung in einem komplexen Umfeld. Durch Ihre kundenorientierte Persönlichkeit verfügen Sie über eine klare schriftliche und mündliche Ausdrucksweise und können Ihre Interessen in angemessener Weise durchsetzen. Zudem arbeiten Sie gerne im Team.

Nach einer sorgfältigen Einführung in Ihr Tätigkeitsgebiet erledigen Sie Ihre Aufgaben selbstständig und eigenverantwortlich. Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem kompetenten und motivierten Team. Es erwarten Sie flexible Arbeitszeiten, fortschrittliche Sozialleistungen und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Enrico Carrara, Teamleiter Workplace Management, Telefon 061 552 61 65.

Wir freuen uns auf ein neues Teammitglied für die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Zentralen Informatik.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via den Button "Bewerben".

Bewerben