Oberärztin:arzt Rheumatologie

Bewerben

  • Betreuung der stationären und ambulanten Kinder und Jugendlichen mit dem gesamten Spektrum der rheumatologischen Erkrankungen und/oder Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Fachgebieten (pädiatrische Dermatologie, Erwachsenen-Rheumatologie, Kinderorthopädie, pädiatrische Nephrologie, Ophthalmologie) und anderen Berufsgruppen wie Physiotherapie und Ergotherapie

Oberärztin:arzt Rheumatologie

Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.

Oberärztin:arzt Rheumatologie

Eintritt per sofort oder n. V.

60 - 100 %

Bern

Der Medizinbereich Kinder und Jugendliche umfasst die Universitätskliniken Kinderheilkunde sowie Kinderchirurgie und das Notfallzentrum für Kinder und Jugendliche. In der rheumatologischen Sprechstunde werden Kinder und Jugendliche mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen und nicht-entzündlichen Schmerzen im Bewegungsapparat abgeklärt und behandelt.

  • Fachärztin:arzt Kinder und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Pädiatrische Rheumatologie oder kurz vor Abschluss der Subspezialisierung oder Fachärztin:arzt Rheumatologie mit Erfahrung in der Pädiatrie
  • Engagierte und teamfähige Persönlichkeit
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Interesse an Lehre und Forschung

  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Universitäres Umfeld mit einem professionellen und engagierten Team
  • Verschiedene Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne
Prof. Dr. med. Matthias Kopp
Ärztlicher Leiter des Medizinbereichs Kinder und Jugendliche
Dr. med. Isabel Bolt
Leiterin pädiatrische Rheumatologie
Telefon +41 31 632 94 79 (Direktionssekretariat)

Bewerben