"Nachhaltige Vermögensanlagen und Operations" (80-100%)

a & u Kaderberatung AGBasel
Bitte beziehe dich bei deiner Bewerbung auf jobs.ch.
  • Basel
  • Personalvermittler
  • Festanstellung, 100%
  • Führungs­position

Im Auftrag der Pensionskasse Basel-Stadt suchen wir für die Abteilung Vermögensanlagen eine/n erfahrene/n, gut ausgebildete/n Fachspezialistin/Fachspezialisten

"Nachhaltige Vermögensanlagen und Operations" (80-100%)

In dieser zukunftsorientierten Aufgabe in einem anspruchsvollen Umfeld sind Sie der Leitung Vermögensanlagen direkt unterstellt und für die Steuerung, Kontrolle und Weiterentwicklung von ESG-Aktivitäten sowie Vertretung des Fachthemas vor den Gremien verantwortlich. Sie erstellen, koordinieren und steuern das ESG-Reporting, erarbeiten Portfolioanalysen sowie Vorschläge für ein adäquates Risikomanagement, führen Screenings durch, beurteilen Trends/Innovationen, pflegen den externen Informationsaustausch zum Thema ESG und vertreten die PKBS in externen Arbeitsgruppen und Fachkommissionen. Zudem erarbeiten Sie Vorschläge zur Anpassung der Anlagestrategie in Bezug auf ESG, arbeiten bei der Weiterentwicklung von Reglementen/Weisungen mit, sind für die Aufbereitung der Kommunikation betreffend ESG auf den Kommunikationsplattformen verantwortlich und nehmen situativ Referentenaufgaben wahr.

Die Führung des Back Office Teams der Abteilung Vermögensanlagen (Tagesgeschäft), die Betreuung und Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems (IKS) in Koordination mit dem IKS- und Risikomanagement (Abteilung Finanzen & Services) sowie die Optimierung der Prozessdokumentation für den gesamten Bereich Vermögensanlagen sind weitere wichtige Aufgaben. Mitarbeit an Fachthemen und das Verfassen von Anträgen zu den weiteren Fachgebieten im Bereich Vermögensanlagen runden das vielfältige Tätigkeitsgebiet ab.

Wir wenden uns an eine dienstleistungsorientierte, kollaborative Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium (CAS in Sustainable Finance von Vorteil) und mehrjähriger Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion. Als Idealkandidatin/Idealkandidat zeichnen Sie sich durch Ihr analytisches und konzeptionelles Denkvermögen aus und arbeiten strukturiert, ergebnis- sowie lösungsorientiert. Offenheit, Empathie, eine überzeugende Kommunikation, die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte empfängergerecht zu erläutern und Freude an neuen Themen sind weitere wichtige Eigenschaften. Deutsch als Muttersprache und verhandlungssichere Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Wenn Sie sich für diese spannende Herausforderung in einem langfristig orientierten Unternehmen interessieren, wenden Sie sich bitte schriftlich (E-Mail ausschliesslich mit PDF-Anlagen) oder telefonisch an den Beauftragten (Diskretion ist selbstverständlich).

b.altherr@kaderberatung.ch

Lohncheck

Nutze den Service von jobs.ch und finde heraus, was man als Vermögensberater verdient.
Diese Webseite benutzt Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen sind in unserer AGB und in der Datenschutzerklärung zu finden.