Inserat vom Dienstag, 16. April 2019

Zwei Professor/innen Konservierung und Restaurierung von zeitgenössischer Kunst zu je (60-80%)

Berner FachhochschuleBern
  • Bern
  • Grossunternehmen
  • Festanstellung, 60% – 80%
  • Mitarbeiter

Zwei Professor/innen Konservierung und Restaurierung von zeitgenössischer Kunst, im Schwerpunkt Medien und im Schwerpunkt Materialien zu je (60-80%)

Die Hochschule der Künste Bern vereint eine Vielzahl von künstlerischen Disziplinen unter einem Dach. Das Angebot umfasst Studiengänge und Weiterbildungen in den Bereichen Gestaltung, Kunst, Konservierung und Restaurierung, Musik, Oper/Theater und Literatur. Die Fachgruppe Moderne Materialien und Medien des Fachbereichs Konservierung-Restaurierung widmet sich seit 1999 der Ausbildung zukünftiger Konservatorinnen-Restauratorinnen zeitgenössischer Kunst. Vor dem Hintergrund der Weiterentwicklung und dem Ausbau unserer Fachgruppe gelangen die oben erwähnten Stellen zur Ausschreibung.

Für das Herbstsemester 2019 suchen wir zwei Kollegen/innen, die mit innovativen Ideen, Vielfältigkeit und Kreativität das bestehende Team ergänzend bereichern. Dazu gehört namentlich auch die gemeinsame, visionäre und kontinuierliche Weiterentwicklung des bestehenden Lehrcurriculums.
Ihr Profil:
Masterabschluss oder gleichwertige Ausbildung in der Konservierung und Restaurierung zeitgenössischer Kunst (Schwerpunkt Medien und / oder Materialien)

Aktuelles Wissen bezüglich künstlerischer Positionen in der zeitgenössischen Kunst, eingesetzter Materialien, Technologien und aktuellen Diskursen zu Erhaltungsstrategien

Langjährige Erfahrung in der Leitung und Durchführung von Konservierungs- und Restaurierungsprojekten

Hohe Begeisterung für die Durchführung einführender und spezialisierter Lehrveranstaltungen auf Bachelor- sowie Master-Niveau

Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Durch Publikationen dokumentierte Forschungstätigkeit

Aktiv betriebene internationale Vernetzung

Lebhaftes Interesse in Didaktik und Pädagogik für den tertiären Bereich

Gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Englisch und Französisch
Wir bieten:
Ein innovatives Arbeitsumfeld mit einzigartiger langjähriger Erfahrung in Forschung und Lehre im Bereich der Konservierung und Restaurierung zeitgenössischer Kunst

Ausgezeichnete Infrastruktur und Ausstattung für Forschung und Lehre

Hochmotivierte Studierende

Teilzeitarbeit von 60 bis 80 % möglich

Die Anstellung erfolgt gemäss den kantonalen Richtlinien
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis am 26. Mai 2019 unter dem Link "Online bewerben" am Ende dieses Inserats entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen akzeptieren.
Fragen beantwortet gerne Marc Egger, Dozent Vertiefungsrichtung Moderne Materialien und Medien, Tel. +41 31 848 38 96 / marc.egger@hkb.bfh.ch

Weitere Stellen unter: www.bfh.ch/jobs oder www.be.ch/jobs
bfh.ch/jobs

Lohncheck

Nutze den Service von jobs.ch und finde heraus, ob du bekommst, was du verdienst.
Diese Webseite benutzt Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen sind in unserer AGB und in der Datenschutzerklärung zu finden.