Simulation Engineer (w/m/d)

Bewerben

Simulation Engineer (w/m/d)

Hamilton Medical ist ein dynamisches, international erfolgreiches Medizintechnik-Unternehmen mit Sitz in Bonaduz, Schweiz. Unsere Leidenschaft ist die Beatmungstechnologie. Technologie, die das Klinikpersonal dabei unterstützt, das Leben kritisch kranker Patienten zu verbessern. Wir glauben, dass Innovation erforderlich ist, um den Anforderungen der Intensivpflege gerecht zu werden. Um unser multinationales Team zu verstärken, suchen wir in allen Bereichen laufend motivierte Mitarbeitende: vom Softwareentwickler bis zur medizinischen Fachfrau, von der Ingenieurin bis zum Exportfachmann, vom Produktionsmitarbeiter bis zur Regulatory Affairs Spezialistin und von der Projektleiterin bis zum Produktmanager.

Aufgaben:

In einem kleinen Team haben Sie die Chance, die Entwicklung und Optimierung unserer Produkte rechenbasiert zu unterstützen und Simulationen als einen hilfreichen Pfeiler zu etablieren. Dies reicht von Vorstudien zukünftiger Projekte bis zum digitalen Modell eines bestehenden Geräts mit Schwerpunkten in Fluid- und Thermodynamik, sowie Strukturmechanik. Diese Funktion umfasst die folgenden Hauptaufgaben:

  • Unterstützung der Entwicklung und Optimierung von Beatmungsgeräten mit nummerischer Simulation und analytischer Berechnung

  • Interdisziplinärer Austausch mit dem gesamten Entwicklungsteam, d.h. Aufgreifen und Entgegennehmen von Simulationsaufgaben, Projekte definieren, Modelle validieren, Berechnungen durchführen und die Resultate präsentieren

  • Gesamtkonzepte für Temperaturhaushalt und Gasströmungen erstellen und bei der Umsetzung unterstützen

  • Durchführung von Messungen für die Systemmodellierung und Simulationsverifikation sowie für die finalen Designprüfungen

  • Physikalische Vorgänge auf Berechnungsbasis beschreiben, um Effekte und Phänomene zu erklären und Entscheidungsgrundlagen zu liefern

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Maschinenbau (vorzugsweise ETH), Vertiefung in Fluid-/Thermodynamik, Strukturmechanik

  • Kenntnisse in CFD und/oder FEM, sowie 3D-CAD-Programmen

  • Interesse an Modellierung komplexer, multi-physikalischer Systeme (nummerisch & analytisch)

  • Erfahrungen im Umgang mit Labormesstechnik (elektronisch/mechanisch)

  • Programmierkenntnisse MATLAB oder Python v.a. zur Datenauswertung

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte gleich online mit Klick auf den "bewerben" Button. Dort finden Sie auch unsere Kontaktangaben für allfällige Rückfragen.

Bewerbungen per Post oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

Hamilton Medical AG Switzerland
Ilaria Cerullo
E-Mail schreiben

Bewerben