Zwei Sachbearbeiter/innen Notfallaufnahme (120 %)

 — Biel-Bienne
21.02.2020Mitarbeiter40% – 80%

Zwei Sachbearbeiter/innen Notfallaufnahme (120 %)

Persönlicher Empfang der Patienten in der Notfallaufnahme (24h-Betrieb / 7 Tage die Woche)Administrative Aufnahme, Erstellung von Dokumenten und Verarbeitung der Patientendaten Sicherstellen einer vollständigen Kostengarantie (Abklärung von Versicherungsverhältnissen)Mitgestaltung von Prozessen und Optimierung von ArbeitsabläufenFördern der interdisziplinären Zusammenarbeit (u. a. Pflege, Ärzte, Sicherheitsdienst)Kommunikation und Koordination mit internen BerufsgruppenBedienung der Kommunikationsmedien (z.B. Telefonzentrale) Kaufmännische Grundausbildung, Ausbildung in der Pflege oder als Medizinische/r Praxisassis-tent/in, Arzt- oder Spitalsekretär/inMehrjährige Berufserfahrung in einer pflegerischen oder kaufmännischen Funktion im GesundheitswesenTeamfähige, verantwortungsbewusste, dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und ausgeprägtem QualitätsbewusstseinIm Rahmen der Normalarbeitszeit sind Nacht-, Wochenend- und Feiertageinsätze zu leistenMuttersprache Deutsch oder Französisch mit sehr guten Kenntnissen (mind. Niveau B1) der jeweils anderen SpracheSAP-Kenntnisse von Vorteil

Sinnvolle Arbeit für eine hohe Patientenzufriedenheit am Puls der regionalen BevölkerungZusammenarbeit mit Kollegen aus unterschiedlichen Berufen Vielseitiges und gesundheitsförderndes Angebot zur individuellen LebensgestaltungSichere und fortschrittliche Anstellungsbedingungen nach Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für Personal Bernischer Spitäler und KlinikenFür weitere Auskünfte steht Ihnen Maja Moll, Stv. Leiterin Patientenadministration, Tel. 032 324 72 01, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Referenznummer 2100 an: hr(at)szb-chb.ch.

Info

Info

21.02.2020
Mitarbeiter, 40% – 80%
Kontakt
Sinnvolle Arbeit für eine hohe Patientenzufriedenheit am Puls der regionalen BevölkerungZusammenarbeit mit Kollegen aus unterschiedlichen Berufen Vielseitiges und gesundheitsförderndes Angebot zur individuellen LebensgestaltungSichere und fortschrittliche Anstellungsbedingungen nach Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für Personal Bernischer Spitäler und KlinikenFür weitere Auskünfte steht Ihnen Maja Moll, Stv. Leiterin Patientenadministration, Tel. 032 324 72 01, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Referenznummer 2100 an: hr(at)szb-chb.ch.

Firma

Grösse:1300 Mitarbeitende
Branche:Gesundheits-/ Sozialwesen
Offene Stellen:77 Jobs
Standort:Vogelsang 84
2501 Biel-Bienne
Website:http://www.spitalzentrum-biel.ch
Salary

Lohncheck

Nutze den Service von jobs.ch und finde heraus, was man als Sachbearbeiterin verdient.
Diese Webseite benutzt Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen sind in unserer AGB und in der Datenschutzerklärung zu finden.