Leitung Warenumschlagszentrum w/m/d

Auf einen Blick

  • Veröffentlicht:

    01 Juli 2024
  • Pensum:

    100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch (Muttersprache), Englisch (Fortgeschritten), Französisch (Grundkenntnisse)

Unsere Kundin, die Pistor AG bekannt als unabhängige Grosshandelspartnerin für den Gastro-, Bäckerei- und Pflegebedarf ist ein erfolgreiches Unternehmen und bietet ihren Kunden hochwertige Produkte, Dienstleistungen und Individuallösungen an.

Die Pistor AG mit ihrer Kundennähe und Serviceleistungen wird auch in den nächsten Jahren kontinuierlich weiterwachsen. Um den hohen Ansprüchen der Interessengruppen zu genügen, setzt man alles daran, die moderne und hoch-automatisierte Unternehmenslogistik gezielt und nachhaltig in die Zukunft zu führen.

Für den Hauptsitz in Rothenburg suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Ihre Herausforderungen

In dieser spannenden Managementfunktion als neue „Leitung Warenumschlagszentrum“ mit hohem Dienstleistungsfokus, übernehmen Sie mit Ihrem erfahrenen und gut eingespielten Team von 25 Personen im erweiterten Management und mit rund 150 Mitarbeitenden die Verantwortung für den Betrieb und die visionäre Weiterentwicklung in den strategischen, taktischen, und operativen Bereichen in den Warenumschlags-Zentren und zeichnen sich für folgende Aufgaben verantwortlich:

• Führung und Weiterentwicklung der Organisation in den Bereichen Wareneingang, Lagerung, Kommissionierung, Warenausgang inkl. der Qualitätssteuerung sowie Auf- und Ausbau der neuen Warenumschlagszentren
• Förderung, Verbesserung und Weiterentwicklung der logistischen Prozesse sowie die logistischen Infrastruktur
• Sicherstellung aller Personalleistungen im Führungsbereich sowie Personalressourcen inkl. der geeigneten Karriereplanung der Mitarbeitenden innerhalb des Warenumschlagszentrum
• Erkennen und Realisieren von Optimierungs- und Einsparpotenziale entlang der Wertschöpfungskette mittels Lean-SCM
• Verantwortlich für den zuverlässigen und nachhaltigen Betrieb aller Logistikanlagen in der Intralogistik
• Strategische Mitgestaltung sowie Leitung von mittel- und langfristigen Logistikprojekten inkl. deren Budgetierung
• Gezielte Weiterentwicklung der abteilungsübergreifenden Prozesse mit Fokus auf das Lagerverwaltungs-System WAMAS (WMS, WCS, SPS)

Unsere Anforderungen

Um diese umfassenden Aufgaben anpacken zu können bringen Sie idealerweise folgenden Rucksack mit:

• Logistische oder technische Grundausbildung mit Weiterbildung zum Ingenieur, Supply Chain Manager, Logistikleiter sowie Betriebswirtschaftslehre oder adäquat
• Ausgewiesener Logistik-Profi mit mehrjähriger Berufserfahrung und entsprechendem Leistungsausweis, ideal im Logistik-Automations- und Lebensmittelumfeld
• Nachweisbar gute Führungs- und Projekterfahrung über mehrere Betriebsbereiche und der Prozess-Automation
• Gute Office-Anwenderkenntnisse, fundierte ERP- und WMS-Kenntnisse von Vorteil
• Verhandlungssicheres Deutsch, Englisch (A2) und Französisch (A2) wünschenswert
• Persönlichkeit: Sie kommunizieren authentisch, emphatisch und motivieren mit Begeisterung. Gutes Durchsetzungsvermögen mit hoher Lösungsorientierung vereinfachen Ihnen die Aufgabenerfüllung. Eine rasche Auffassungsgabe bei komplexen Aufgaben und Zusammenhängen, konzeptionelle Fähigkeiten, Organisationstalent sowie ein vorbildlicher, verlässlicher Führungsstil, mit guten Umgangsformen und einem sicheren Auftreten runden Ihr Profil ideal ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, Sie möchten die Zukunft der Unternehmung aktiv mitgestalten können und möchten ein Teil einer über 100 Jahren gelebten Kultur sein?

Dann freut sich der beauftragte Personalberater, Markus Amrein von Logjob bei Fragen auf Ihren Anruf oder Ihre direkte Bewerbung - bevorzugt per E-Mail:

Logjob AG - Kurzversion