Teamleiter/in SoC Security Operation Center

 — Bern Ostermundigen / Work Smart
29.06.Fach­verantwortung80 – 100%

Bern Ostermundigen / Work Smart

Teamleiter/in SoC Security Operation Center

Teamleiter/in SoC Security Operation Center

ab 01.08.2020

80-100%

13782

Entwickeln Sie mit modernsten Methoden und Prozessen nicht nur unsere IT-Lösungen, sondern die Mobilität der ganzen Schweiz weiter. In einem von über 150 Berufen bei der SBB.

Darauf können Sie sich freuen.

Sie sind flexibel und nutzen die Möglichkeit von «Work Smart», um von zuhause oder von unterwegs zu arbeiten.

Das können Sie bewegen.

  • Sie übernehmen die Leitung des sich im Aufbau befindenden Security Operation Centers (SOC) Teams und übernehmen die Verantwortung für die fachliche und organisatorische Führung und Weiterentwicklung gemäss der Roadmap aus dem Programm Cyber@SBB.
  • Als Teamleiter überführen Sie im Einklang der operativen Betriebsbereitschaft die Vorgaben des SBB Cyber Security Boards in das Security Operation Center und stellen eine kontinuierliche Weiterentwicklung und Automatisierung von Prozessen und technischen Massnahmen zur Verbesserung der Cyberabwehr sicher.
  • In Ihrer Funktion unterstützen Sie bei der Analyse der divisionalen Information Security Risiken, leiten die geeigneten Massnahmen, Prozesse und Verfahren zum Schutz von Informationen, Systemen und Anlagen für den Betrieb des SoC ab und bereiten die betriebliche Operationalisierung voran.
  • Als Mitglied des Führungsteams Datennetze unterstützen und coachen Sie die Mitarbeitenden bei anstehenden strategischen und betrieblichen Herausforderungen und tragen zu einem reibungslosen und störungsfreien Bahnbetrieb für unsere Kunden bei.
  • Sie führen die Ihnen unterstellten Mitarbeitenden, stellen deren Aus- & Weiterbildung sicher und rekrutieren das passende Personal für Ihren Fachbereich. Sie unterstützen und beraten die Mitarbeitenden rollenspezifisch mit Ihrem Know-how und Ihrer Erfahrung im Bereich der Informations- und ICT-Sicherheit.
  • Eine weitere Verantwortlichkeit Ihres Aufgabengebietes bildet die Berichterstattung gegenüber dem Programm- sowie dem Betriebsverantwortlichen betreffend Risiken, Ereignissen, Lageentwicklungen und eingeleiteten respektive umgesetzten Massnahmen sowie von Korrekturvorschlägen.

Das bringen Sie mit.

  • Eine höhere Aus-/Weiterbildung (HF/FH/Uni/ETH etc.) mit Schwerpunkt Informatik oder ähnlichem Umfeld sowie Führungserfahrung im IT-Umfeld in einer branchenähnlichen Position.
  • Ausgewiesene Splunk Kenntnisse in der Erstellung und Durchführung von Use Cases und Play- und Runbooks, sowie Erfahrung in Bereich der Log Analysen mit unterschiedlichen Analyse Tools. Erfahrungen in der Installation, Konfiguration und im Betrieb von IT-Security Lösungen; Projekt und Betriebserfahrung von Security Plattformen wie Firewall, VPN, Remote Gateway, DDoS, IPS, NAC etc. runden Ihr Profil ab.
  • Sie konnten bereits Erfahrungen in einem Security Operation Center oder Cyber Defence Center sammeln, oder haben massgebend bei einem Aufbau eines Teams in diesem Umfeld mitgearbeitet.
  • Man kennt Sie als eine initiative, belastbare Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen und hohem Qualitätsbewusstsein. Sie denken vernetzt-analytisch und haben eine strukturierte und proaktive Arbeitsweise. Belastbarkeit zeichnet Sie aus und Sie arbeiten auch in hektischen Situationen systematisch und konzentriert. Weiter haben Sie bereits in Projektorganisationen nach der Safe Methodik gearbeitet.
  • Wir legen grossen Wert auf Selbständigkeit, Eigeninitiative und Synthesefähigkeit. Sie sind fähig und daran gewohnt, in ausgeprägten Matrixorganisationen zu arbeiten und agieren daher ausgeprägt als Teamplayer.
  • Sie zeichnen sich durch verhandlungssicheres Deutsch mündlich und schriftlich aus; Ihr Englisch - mündlich und schriftlich - ist gut bis sehr gut und Sie haben von Vorteil auch noch Kenntnisse einer weiteren Landessprache (Französisch/Italienisch).

Das braucht es für die Bewerbung.

Dass Sie mit uns die Schweiz bewegen wollen, ist für uns die grösste Motivation. Darum verzichten wir bei dieser Stelle auf ein Motivationsschreiben. Falls Sie uns Ihre Motivation dennoch in Ihren eigenen Worten, mit Ihrer Website oder in einem Bild mitteilen möchten, haben Sie in unserem Bewerbungstool nach wie vor die Möglichkeit dazu.

Zur Stelle

Markus Schmied, Leiter Datennetze
Telefon +41 79 324 94 39

Info

Info

29.06.2020
Fach­verantwortung, 80% – 100%

Firma

Grösse:31000 Mitarbeitende
Branche:Dienstleistungen allgemein
Offene Stellen:162 Jobs
Standort:Hilfikerstrasse 1
3000 Bern 65
Website:https://www.sbb.ch/
Links:
Website:https://www.sbb.ch/
Links:
Salary

Lohncheck

Nutze den Service von jobs.ch und finde heraus, was man als Teamleiter verdient.

Diese Webseite benutzt Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen sind in unserer AGB und in der Datenschutzerklärung zu finden.