Kauffrau / Kaufmann im Backoffice des Direktionsbereich Märkte und Wertschöpfung DBMW

11.09.Mitarbeiter60%

Das Bundesamt für Landwirtschaft BLW sucht per 1. Dezember 2020 oder nach Vereinbarung einen/eine:

Kauffrau / Kaufmann im Backoffice des Direktionsbereich Märkte und Wertschöpfung DBMW

Kauffrau / Kaufmann im Backoffice des Direktionsbereich Märkte und Wertschöpfung DBMW

50 - 60% / Liebefeld

Landwirtschaft und Ernährung: gestalten Sie mit!
Der Direktionsbereich Märkte und Wertschöpfung ist für den Vollzug, das Monitoring und die Weiterentwicklung der agrarpolitischen Massnahmen im Bereich der pflanzlichen und tierischen Produkte, der Qualitäts- und Absatzförderung, der Ein- und Ausfuhr sowie der Handelsbeziehungen verantwortlich.
Der Fachbereich Handelsbeziehungen verantwortet im BLW unter anderem die handelspolitischen internationalen Aspekte. Hier werden die Handelsbeziehungen zur Europäischen Union, die Fragen rund um den Brexit, die Agrarverhandlungen im Rahmen der Welthandelsorganisation (WTO) ebenso wie mit Drittstaaten vorbereitet und in Zusammenarbeit mit anderen Bundesstellen durchgeführt. Zudem werden die Analysen für Verhandlungsoptionen erstellt. Der Fachbereich ist verantwortlich für die Pflege der Beziehungen zu ausländischen Delegationen bei handelspolitischen Fragen und zu Branchenvertretern beim Export von Agrarprodukten und Lebensmitteln.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Verhandlungsprozesse mit internationalen Partnern durch Erstellung von Dokumentationen, Aufbereitung von Daten und Vorbereitung von Korrespondenzen
  • Vor- und Nachbereitung sowie Unterstützung bei Treffen mit internationalen handelspolitischen Delegationen
  • Vertretung des Fachbereichs in Arbeitsgruppen, Organisation der Arbeiten des Fachbereichs und Qualitätssicherung
  • Aufbereitung von Zertifikaten für den Export von Agrarprodukten
  • Unterstützung des Backoffice DBMW

Ihr Profil

  • Kaufmännische Berufsausbildung (E- oder M-Profil) mit mehrjähriger Berufserfahrung. Kenntnisse im Bereich internationale Beziehungen von Vorteil
  • Freude am Kontakt mit internen und externen Stakeholdern sowie internationalen Delegationen und Organisationen
  • Ausgezeichnete Kenntnisse zweier Amtssprachen sowie Englischkenntnisse und redaktionelles Geschick
  • Gute Informatikanwenderkenntnisse
  • Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team

Zusätzliche Informationen

Ergänzende Auskünfte erteilen Ihnen gerne: Adrian Aebi, Vizedirektor und Leiter des Direktionsbereiches Märkte und Wertschöpfung, Tel. 058 462 25 02, adrian.aebi@blw.admin.ch oder Andrea Gammeter, HR-Beraterin, Fachbereich Personal, Tel. 058 462 70 66, andrea.gammeter@blw.admin.ch.

Über uns

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) ist das Kompetenzzentrum des Bundes für den Agrarsektor. Es hat den Auftrag, die Agrarpolitik zu vollziehen und deren Weiterentwicklung vorzubereiten sowie, zusammen mit der Agroscope (landwirtschaftliche Forschungsanstalt), im Interesse einer nachhaltigen Land- und Ernährungswirtschaft zu forschen.

Schwarzenburgstrasse 165, 3097 Liebefeld

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Info

Info

11.09.2020
Mitarbeiter, 60%

Firma

Grösse:37600 Mitarbeitende
Branche:Öffentl. Verwaltung/ Verbände
Offene Stellen:95 Jobs
Standort: Eigerstrasse 71
3000 Bern
Website:http://www.admin.ch
Salary

Lohncheck

Nutze den Service von jobs.ch und finde heraus, was man als Kaufmann verdient.

Diese Webseite benutzt Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen sind in unserer AGB und in der Datenschutzerklärung zu finden.