Chemielaboranten/in (Analytik)

Bewerben

Die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Pharmazeutika und Medizinprodukten ist seit über 40 Jahren unsere Passion. Wir sind ein international tätiges, unabhängiges Unternehmen mit Schweizer Tradition, das seine Kernkompetenzen laufend erweitert und stärkt.

 Für die infolge Pensionierung freigewordene Position

Chemielaborant/-in

mit Schwerpunkt Analytik im Bereich der Qualitätskontrolle suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte und lösungsorientierte Persönlichkeit.

Ihre Aufgaben

Sie helfen mit, im anspruchsvollen und kompetitiven Pharmaumfeld ein funktionierendes, effizientes und effektives Qualitätskontrollsystem zu betreiben und durch Ihre tägliche Arbeit weiter zu gestalten. Den Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit bildet die Durchführung chemischer und physikalischer Prüfungen an pharmazeutischen und kosmetischen Rohstoffen, Zwischen- und Fertigprodukten, sowie Nahrungsergänzungsmitteln und Medizinprodukten. Sie unterstützen die Abteilungsleitung bei der Durchführung von analytischen Entwicklungsprojekten, arbeiten selbständig an ihnen übertragenen Aufgaben und übernehmen Verantwortung für pragmatische und zielgenaue Ergebnisse.

 Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in mit Schwerpunkt Analytik oder CTA, können Erfahrungen im GMP-Umfeld vorweisen, haben umfassende Kenntnisse in modernen Chromatographietechniken und sind es gewohnt, mit LIMS und ERP-Systemen zu arbeiten. Sie können sich in neue Themengebiete schnell einarbeiten und freuen sich auch über Aufgabenstellungen ausserhalb ihrer Komfortzone. Damit Sie Ihre Arbeit sinnvoll erledigen können, sind nicht nur gute Deutschkenntnisse, sondern auch Englischkenntnisse (schriftlich) wichtig.

Ihr Gewinn

Wir bieten Ihnen eine nicht alltägliche Herausforderung, die spannende und abwechslungsreiche Arbeit mit sich bringt. Entwicklungsmöglichkeiten über den fachlichen Kernbereich hinaus gehören in unserer Firma ebenso dazu, wie attraktive Rahmenbedingungen. Einer langfristigen Zusammenarbeit in einem ambitionierten Team steht nichts im Wege. Sollten Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen dem Angebot entsprechen, freuen wir uns, Sie baldmöglichst kennen zu lernen.

Drossapharm AG
Dr. Désirée Imboden-Stegehuis
Birsweg 1
CH-4144 Arlesheim
Tel. 061/ 705 10 00
Email: E-Mail schreiben

Drossapharm AG
Frau Dr. Desirée Imboden-Stegehuis
Birsweg 1
4144 Arlesheim
+41 61 705 10 00

Bewerben