Dipl. Pflegefachfrau/-mann FA Anästhesie oder NDS Anästhesiepflege 80 - 100%

Bewerben

Die Hirslanden-Gruppe ist das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz. Die Gruppe umfasst 17 Kliniken in 10 Kantonen. Sie betreibt zudem 5 ambulante Operationszentren, 18 Radiologie- und 6 Radiotherapieinstitute. Die Gruppe zählt 11 025 Mitarbeitende.

Dipl. Pflegefachfrau/-mann FA Anästhesie oder NDS Anästhesiepflege 80 - 100%

Dipl. Pflegefachfrau/-mann FA Anästhesie oder NDS Anästhesiepflege 80 - 100%

Arbeitsort: Klinik St. Anna | Luzern
Besetzung per: nach Vereinbarung
Anstellungsart: Unbefristet
Referenznummer: 16626

Die Klinik St. Anna ist die wichtigste private Akutklinik der Zentralschweiz. Vom Bund als Zentrumsspital eingestuft und mit einem öffentlichen Leistungsauftrag ausgestattet, bildet die Klinik einen essentiellen Bestandteil der regionalen Gesundheitsversorgung. Mit den drei Standorten im Grossraum Luzern ist die Klinik St. Anna eine der grössten Arbeitgeberinnen und einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe der Zentralschweiz.

Die Klinik verfügt über insgesamt 13 Operationssäle, welche an den drei Standorten Luzern, Meggen und Bahnhof parallel betrieben werden. Nach Bedarf werden Sie in einem unserer Operationssäle in Luzern oder Meggen eingesetzt.

IHR WIRKUNGSBEREICH

IHRE AUFGABEN

  • Selbständige Ausführung, Überwachung und Kontrolle von Anästhesien unter Verantwortung des Anästhesiearztes
  • Bereitstellen, Aufbereiten, Kontrollieren sowie die technische Handhabung medizinischer Apparate, Geräte und Materialien
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Lagerungspersonal
  • Sorgen für das Wohlergehen und die Sicherheit der Patienten während der Narkose

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Ausbildung als Experte / Expertin Anästhesiepflege
  • Bereitschaft an unseren beiden Standorten in Luzern oder Meggen eingesetzt zu werden
  • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten sowie interdisziplinäres Denken und Handeln
  • Einfühlsamer und vertrauenswürdiger Umgang mit unseren Patienten
  • Bereitschaft für Schicht- und Nachtarbeit, sowie Pikett- und Wochenenddienste

BISHERIGE ERFAHRUNG

WEITERE FÄHIGKEITEN UND KENNTNISSE

Regional verankert, zeichnet sich die Klinik St. Anna durch ihre hochspezialisierte Medizin, moderne Infrastruktur sowie ihre einmalige Lage mit wunderbarer Aussicht auf den Vierwaldstättersee und die Zentralschweizer Bergwelt als familiäres Zentrumsspital aus. Unsere Arbeitskultur bietet Weitsicht und Platz für Neues. Als Mitarbeitende/r können Sie sich einbringen, sich weiterentwickeln und ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Gemeinsam übernehmen wir regionale und gesellschaftliche Verantwortung. Zudem erlauben es unsere flexiblen Arbeitsbedingungen, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Als Teil der Privatklinikgruppe Hirslanden zählen wir u.a. durch marktgerechte Sozial- sowie Lohnnebenleistungen zu den attraktivsten Arbeitgebern im Schweizer Gesundheitswesen. Als Mitarbeitende, die sich für ihre Arbeit vollständig umziehen muss, erhalten Sie bei einem 100% Arbeitspensum vier zusätzliche, bezahlte freie Tage.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Pal Krasniqi, Leiter Anästhesie, unter T +41 41 208 35 69 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

#ANÄ #ebkampagne

Bewerben