Leiter Group Financial Regulatory Reporting

VP Bank AG

Liechtenstein oder Zürich
Bewerben
  • Veröffentlicht:

    16 September 2022
  • Pensum:

    100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch, Englisch

Leiter Group Financial Regulatory Reporting

Die VP Bank AG wurde 1956 gegründet und gehört mit über 1'000 Mitarbeitenden zu den grössten Banken Liechtensteins. Sie ist international an den Standorten Vaduz, Zürich, Luxemburg, Singapur, Hongkong und Road Town auf den British Virgin Islands vertreten. Zu ihren Kernkompetenzen gehören die Entwicklung von massgeschneiderten Finanzlösungen für Intermediäre und Privatpersonen sowie der Zugang zu Privatmarktanlagen über ein kuratiertes Ökosystem. Ausserdem verfügt die Gruppe über ein internationales Fondskompetenzzentrum. Die VP Bank ist an der Schweizer Börse SIX kotiert und hat von Standard & Poor's ein «A» Rating.

Deine Herausforderung

  • Leitung der Abteilung Group Financial Regulatory Reporting
  • Umsetzung eines effizienten Meldewesens und der regulatorischen Reportings an unterschiedliche Behörden
  • Sicherstellung einer effektiven und effizienten gruppenweiten Systemlandschaft im Meldewesen
  • Umsetzung von neuen gesetzlichen, aufsichtsrechtlichen und bankinternen Vorschriften
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen internen Fachstellen (z. B. Finance, Treasury, Kredite) und den Standorten
  • Dein Arbeitsort ist Triesen oder Zürich 

Dein Profil
  • Erste oder vertiefte Führungserfahrung
  • Höhere Ausbildung mit Schwerpunkt Finance/Betriebswirtschaft
  • Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche und im Meldewesen
  • Lösungsorientierte, initiative und belastbare Persönlichkeit
  • Stilsicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift).

Bewerben