Software Engineer EES (m/w/d)

Veröffentlicht: 11 Mai 2022Fach­ver­ant­wortung100%

Software Engineer EES (m/w/d)

Software Engineer EES (m/w/d)

Ort:  Thun Land/Region:  CH Kategorie:  Forschung und Entwicklung, Projektmanagement

Meyer Burger – WORK FOR A VISION

Du suchst nicht irgendeinen Job, sondern willst Teil von etwas Großem sein? Du willst mit deiner Arbeit dazu beitragen, dass die Energiewende wirklich gelingt? Dann bewirb dich jetzt bei Meyer Burger.

Das bieten wir Dir

Dein Beitrag zu unserer Vision:

 


  • Entwicklung und Pflege der Applikations- und Maschinensoftware


  • Entwicklung und Pflege der internen Software Standards sowie fachliche Leitung von internen Softwareprojekten


  • Aktive Mitarbeit in Projektteams und fachliche Unterstützung bei der Erstellung von Spezifikationen, Pflichtenheften und Terminplänen


  • Tests der entwickelten Software im Rahmen der Erstinbetriebnahme direkt an den Produkten (evtl. vor Ort beim Kunden) und Freigabe der getesteten Software


  • Erstellung von technischen Dokumentationen, Arbeitsanweisungen und Schulungsunterlagen sowie von Konzepten für Automatisierungsaufgaben


  • Schulung intern oder kundenspezifisch zu implementierungsspezifischen Themen sowie Unterstützung der Serviceabteilung als Fachexperte im 3rd Level Support


 

Damit startest du bei uns durch:

 


  • Studium als Ingenieur FH / ETH / TU (Informatik, Elektrotechnik, Automation, Systemtechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs) oder Abschluss als Techniker HF mit einschlägiger Berufserfahrung


  • Fundierte Kenntnisse in der Softwareentwicklung im Bereich Applikationen und Webanwendungen (HTML5 und JavaScript) von Vorteil


  • Verständnis für Prozess- und Produktionszusammenhänge sowie wirtschaftliche Zusammenhänge


  • Stilsicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse


  • Reisebereitschaft für gelegentliche Einsätze beim Kunden (ca. 20%)


Dein persönlicher Kontakt bei uns:

Rita Rosser
Head HR Switzerland
+41 33 221 26 79

Einblicke in unsere Arbeitswelt:


Info

Info

11 Mai 2022
Fach­ver­ant­wortung, 100%