Rettungssanitäter/in (60%)

Bezirk Küssnacht

Küssnacht am Rigi
Bewerben

Rettungssanitäter/in (60%)

Dipl. Rettungssanitäter/in HF (60%)

Der Bezirk Küssnacht besteht aus den drei Ortsteilen Küssnacht, Immensee und Merlischachen und liegt am Fusse der Rigi zwischen dem Vierwaldstätter- und dem Zugersee.
Wir im Rettungsdienst Küssnacht sind für die medizinische Versorgung im Bezirk Küssnacht und den naheliegenden Luzerner Gemeinden zuständig. Pro Jahr haben wir über 1'200 Einsätze im 12 Stunden Schichtbetrieb.
Um auch in Zukunft die medizinische Versorgung auf einem hohen Niveau erbringen zu können, suchen wir Sie! Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, bei welcher Sie sich aktiv einbringen können? Ist Ihnen ein kleines, aufgeschlossenes und familiäres Team wichtig?
Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Wir suchen per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung eine tatkräftige und empathische Persönlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die professionelle Durchführung von Primär- und Sekundäreinsätzen im Rettungsdienst
  • Sie führen fundierte Situationsbeurteilungen durch und leiten die entsprechenden Massnahmen ein
  • Sie stellen eine lückenlose Dokumentation der Rettungseinsätze sicher
  • Sie unterstützen die Sicherstellung der Ausbildung der Studierenden HF im Rettungsdienst in der Praxis

Anforderungen

  • Sie sind im Besitze einer abgeschlossenen Ausbildung als diplomierte/r Rettungssanitäter/in HF
  • Idealerweise verfügen Sie über die Ausbildung als Berufsbildner/in
  • Sie sind eine engagierte und kompetente Persönlichkeit mit grosser Flexibilität und einer hohen Sozialkompetenz
  • Sie sind teamfähig und hilfsbereit und besitzen eine schnelle Auffassungsgabe
  • Sie arbeiten gerne mit verschiedenen Menschen, Berufs- und Anspruchsgruppen zusammen
  • Sie verfügen über einen Führerausweis in der Kategorie C1/D1 mit Code 121/122

Wir bieten

Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem offenen und familiären Arbeitsklima. Wir pflegen einen regelmässigen Fachaustausch in einem aufgestellten und gut eingespielten Team. Ein innovatives Arbeitsumfeld mit Raum für neue Ideen und Entwicklungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich. So unterstützen wir regelmässig Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und stellen eine moderne Infrastruktur sicher.

Haben wir Ihr Interesse für die Stelle als Dipl. Rettungssanitäter/in geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit dem untenstehenden Button über das Ostendis Bewerbungssystem. Wir freuen uns auf Ihre komplette Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Diplome, aktueller Strafregister- und ADMAS-Auszug sowie Kopie des Führerausweises. 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter Rettungsdienst, Markus Bürgi, Tel. 079 101 93 00, E-Mail schreiben gerne zur Verfügung. 

Bewerben